Win 10 Reaktivierung nach Hardware Wechsel nicht möglich

Hallo zusammen,

ich habe vor ein paar Jahren Win 7 Home Prof. gekauft und vor ein paar Monaten auf Win10 geupgraded.

Nun habe ich gestern meine gesammte PC Hardware exkl. der HDD`s gewechselt und wurde nun zum Aktivieren aufgefordert.

Wenn ich den Anweisungen folge, bekomme ich die Meldung, ich solle in den Store gehen und Win 10 kaufen, da keine Geräte, auf denen Win10 vorher aktiviert war, gespeichert seien...
Was is da los?
Is das ne Masche um doppelt zu kassieren?
Habe nur ein Microsoft Account und mit diesem habe ich mich angemeldet.

Was kann ich machen?

|

* Bitte versuchen Sie es mit einer niedrigeren Seitenzahl.

* Bitte geben Sie nur Zahlen ein.

* Bitte versuchen Sie es mit einer niedrigeren Seitenzahl.

* Bitte geben Sie nur Zahlen ein.

Die Forumssuche (oben rechts) hätte zu dieser Frage etliche Antworten ergeben. In der Regel diese:

WIN 10 erzeugt einen hardwaregebundenen (MB+BIOS) Key und legt diesen auf einem MS-Server ab.

Bei einem Hardwarewechsel wird dieser ungültig.

Falls auf dem "Altgerät" schon das 1607-Update installiert war, hätte die Aktivierung an ein MS-Konto geknüpft werden können, um hätte sich somit auf ein anderes Gerät übertragen lassen.

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Is das ne Masche um doppelt zu kassieren?
Habe nur ein Microsoft Account und mit diesem habe ich mich angemeldet.

Wieso doppelt kassieren? Das Upgrade war doch gratis. Für Windows 7 hast du bezahlt. Das kostenlose Upgrade gilt auf Zeit für jenen PC auf welchen das Upgrade aktiviert wurde. Wird nun die Hardware ausgetauscht ist es ein "neuer PC" somit benötigst du ein neues Windows 10. Kaufversion. Ist alles im Internet unter diversen Artikeln nachzlesen.

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

ich habe vor ein paar Jahren Win 7 Home Prof. gekauft und vor ein paar Monaten auf Win10 geupgraded.

Nur mal angemerkt:  Win 7 Home Prof. gibt es nicht. Entweder hast Du Windows 7 Home Premium oder Windows 7 Pro gekauft.

Wenn es eine OEM-Version war, gilt die Windows 10-Lizenz nur für das Gerät, auf dem das Upgrade vorgenommen wurde. War es eine Retail-Lizenz von Windows 7 Home Premium (kostet um die 90 Euro), sollte die Übertragung auf die neue Hardware möglich sein.

Da diese Informationen aber fehlen, ist keine weiterführende Aussage von hier aus möglich. 

Blogs: http://www.borncity.com/blog /(Ger) - and - http://borncity.com/win/ (EN)

1 Person hat diese Antwort hilfreich gefunden

·

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Guten Abend!

Ja, ich habe auch eine Weile gebraucht, bis es mir eingeleuchtet hat, wieso man win 10 "behalten" darf, auch wenn man die Festplatte wechselt, es aber"verliert", wenn andere Hardware-Elemente (zumindest im größeren Maß) geändert werden. Das habe ich nicht nur in verschiedenen Foren so gelesen, sondern 3mal von versch. MS-Support-Mitarbeitern bestätigt bekommen.

Auch wenn viele es nicht glauben, weil für sie eine neue Festplatte einen Rechner zu einem "neuen" macht, so habe ich es mit der Zeit doch verstanden, dass ein PC sich über MB (Mainboard?) und Bios definiert; denn - damit argumentieren auch die Support-Leute - eine Festplatte kann jederzeit kaputtgehen, oder eine größere wird nötig, oder jemand steigt von HDD auf SDD um ...

Aber deswegen habe ich mich nicht hier eingeschaltet. Vielmehr finde ich den Hinweis von RibA2016 höchst interessant, dass nach der Installation des 1607-updates "die Aktivierung an ein MS-Konto geknüpft werden" kann. Und win 10 damit auf ein neues Gerät übertragbar wird. - ? Fast nicht zu glauben, dass MS mir win 10 gleichsam "für immer" schenkt - ??

Auch wenn wir, soweit es an uns liegt - vor drei Jahren haben wir durch einen Überspannungsschaden zwei PCs verloren -, noch lange nicht an den Kauf von neuen Rechnern denken, soll man sich im PC-Geschäft doch alle Vorteile sichern, so viel habe ich inzwischen gelernt ...

Um zu erfahren, wie man diese Verknüpfung macht, muss ich sicher einen separaten Thread posten?

Frohe Grüße, habgeduld.

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

-----------------------------------
Gruß
Richi50
Alles geht, nur der Frosch hüpft...

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Ich habe Win 7 damals für knapp 120 EUR gekauft, diesen Key habe ich auch noch.
Ebenfalls versucht einzugeben aber bekomme immer die Meldung, ich solle einen gültigen Key eingeben oder eben Win10 neu kaufen.

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

? Fast nicht zu glauben, dass MS mir win 10 gleichsam "für immer" schenkt - ??

Genau  das ist nach meinem neuesten Wissen nicht der Fall.

Ich habe den aktuellen Stand so verstanden, dass zu unterscheiden ist zwischen einer kostenlosen Upgrade-Version von Win10 und einer im Laden gekauften, originalen Win10-Lizenz, siehe unten.

An Ersterer gibt es eben kein "lebenslanges Recht", sondern nur eines auf Zeit, solange das Gerät im weitesten Sinne dasselbe bleibt.

Eine gekaufte Win10-Lizenz hingegen wird auf jeder anderen neuen Hardware installierbar sein. Das war bei Vorgängerversionen allerdings auch schon der Fall, wenn auch die Art und Weise der Aktivierung sich geändert hat.

Auszug aus einem Beitrag vom Forummoderator Marketa_D:

2) Windows 10-kostenfreie Versionen sind nicht übertragbar - In diesem Falle gilt das, was ich früher gepostet habe:

- Falls du vorher Windows 7 oder Windows 8.1 auf deinem PC/Laptop gehabt hast und auf Windows 10 kostenfreiupgegradet, kannst du nicht dein Windows 10 auf ein anderes Gerät übertragen, obwohl du 1607 hast.

- Falls du eine OEM-Version auf deinem PC/Laptop gehabt hast und auf Windows 10 kostenfrei upgegradet, kannst dunicht dein Windows 10 auf ein anderes Gerät übertragen.

Im Großen und Ganzen ist es so: 

- Wenn das Gerät dasselbe bleibt, kannst du Windows 10 erneut aktivieren (obwohl du MB austauschst).

- Wenn du das Gerät austauschst, kannst du Windows 10 nur dann übertragen, wenn du die Windows 10-Lizenz separat gekauft hast.

So können wir es zusammenfassen. Diese Information wird nirgendwo seitens Microsoft offiziell veröffentlicht werden. Ich habe es falsch interpretiert, wofür ich mich entschuldige.

1 Person hat diese Antwort hilfreich gefunden

·

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Habe soeben Windows 10 Version 1607 auf einen anderen Rechner installiert. Bei der Einrichtung mit vorhandenem MS Konto angemeldet und nach dem obigen Link gehandelt. Es wurde mir jene PC welche Windows 10 installiert haben und über das MS Konto verknüpft sind angezeigt. Einen ausgesucht und das Windows 10 auf neuem PC ist aktiviert. Mal Abwarten was mit dem anderen PC geschieht.

Auf alle Fälle hat die Übernahme eines aktivierten W10 auf eine andere Hardware funktioniert.

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo Edward91,

sehr interessant was Du schreibst! 

Im Zusammenhang mit den vorherigen Postings zu diesem Thema wäre nun noch interessant zu wissen, ob Du eine gekaufte Win10-Lizenz für deine Installationen verwendet hast oder ob das Procedere mit einem kostenlos geupgradeten Win10 möglich war, ... was angeblich eben nicht möglich sein soll?

Nach allem, was ich bisher weiß, müsste es sich um eine gekaufte Win10-Lizenz handeln, oder?

Bin gespannt auf deine Antwort!

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Es ist eine durch Win 7 Home premium OEM Version geupgradete und aktivierte Windows 10 Version.

Sind 2 verschiedene Hersteller verschieden Boards jedoch indente CPU und Grafikkarten.

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

* Bitte versuchen Sie es mit einer niedrigeren Seitenzahl.

* Bitte geben Sie nur Zahlen ein.

* Bitte versuchen Sie es mit einer niedrigeren Seitenzahl.

* Bitte geben Sie nur Zahlen ein.

 
 

Informationen zur Frage


Letzte Aktualisierung am 19 Mai, 2021 Aufrufe 3.321 Gilt für: