Windows 10 Upgrade von 8.1 auf SSD (120GB) installieren, meldet aber Installation auf USB nicht möglich

Habe mehrer Windows 10 Upgrades problemlos durchführen können. Nur mit einer 8.1 Installation auf einer SSD erscheint die Fehlermeldung "Windows kann mithilfe von Setup nicht auf einem USB-Speicherstick installiert werden". Es handelt sich aber nicht um einen USB-Stick, sondern um eine SSD-Festplatte, die vom System auch als solche erkannt wird. Die SSD beinhaltet 3 Partitionen:

1. 300 MB Wiederherstellungspartition

2. 100 MB EFI-Systempartition

3. C: 111,27 NTFS Startpartition, Auslagerungsdatei, Absturzabbild, Primäre Partition.

Was kann man hier dagegen unternehmen?

 

Informationen zur Frage


Letzte Aktualisierung am 22 Mai, 2018 Aufrufe 461 Gilt für:
Antwort
Antwort

Hallo Detlef,

lade Dir folgende Datei von mir herunter und führe sie als Administrator aus:

http://1drv.ms/1T83h9b

Funktioniert nach einem Neustart dann das Upgrade?

MfG

Matthias

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.