June 12, 2018—KB4284835 (OS Build 17134.112) Fehlerhaft – 0x800f0922

Update Fehler bei "Windows 10 Pro N"

Bisher habe ich nur eine Diskussion darüber gefunden

https://www.tenforums.com/windows-10-news/112087-cumulative-update-kb4284835-windows-10-v1803-build-17134-112-june-12-a-3.html

Vl. weiß man schon woran es liegt? In der Diskussion dort kam bisher kein richtiger Lösungsvorschlag.

Bei mir Läd er das Update, dann starte ich den PC neu, er Konfiguriert das Update, startet dann neu will Booten merkt dann das es nicht funktioniert bei 93%, deinstalliert es wieder und geht wieder zum Wiederherstellungspunkt, danach kann ich das Update wieder neu Installieren und das Spiel beginnt von vorne. 

*** Update ***

Auf den anderen 10 PC's und Laptops wo "Windows 10 Pro" und  "Windows 10 Home" installiert ist, trat keine Fehlermeldung auf.

Ich muss schon sagen ich hatte noch nie so große Probleme mit "Windows 10 Pro N" wie in den letzten ~6 Monaten.

Dagegen spricht das im Forum auch normale Pro und Home User Probleme haben.

Vielleicht spielt wieder "Windows Media Feature Pack" eine Rolle, dies hat schon öfters Probleme versucht bei Updates.

Mit freundlichen Grüßen

|

* Bitte versuchen Sie es mit einer niedrigeren Seitenzahl.

* Bitte geben Sie nur Zahlen ein.

* Bitte versuchen Sie es mit einer niedrigeren Seitenzahl.

* Bitte geben Sie nur Zahlen ein.

Guten Morgen TobiM,

danke für deine Nachricht. 

Hast du Software von Drittanbietern wie Antivirensoftware auf dem PC?

Wenn ja, deinstalliere diese restlos mit Hilfe des Herstellertools

Führe das Update nochmal aus und teste das Verhalten. Nach diesem Versuch kannst du die Antivirensoftware jederzeit wieder installieren. 

Probiere bitte auch mal folgende DISM Befehle aus:

Um in die Eingabeeinforderung zu gelangen klicke auf Start, gebe CMD ein, dann mit Rechtsklick auf den "Als Administrator ausführen" klicken.  

Starte bitte die Eingabeeinforderung und gib dann folgenden Befehl ein:  

    Dism /Online /Cleanup-Image /ScanHealth    

 

Falls Probleme dabei gefunden werden - und auch nur dann - gib bitte auch noch folgenden Befehl ein:  

    Dism /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth  

Gebe dann schließlich den folgenden Befehl ein, und drücken dann ENTER:  

    sfc /scannow (ja, es gibt ein Leerzeichen nach sfc)  

Der Befehl sfc /scannow scannt alle geschützten Systemdateien und ersetzt fehlerhafte Versionen   durch korrekte Microsoft-Versionen. Dieser Scan kann einige Zeit in Anspruch nehmen.  

Gib uns Bescheid, ob es geklappt hat oder wenn du weitere Hilfe benötigst. 

Ich freue mich auf deine Rückmeldung. 

Viele Grüße,

Alexandra

4 Personen haben diese Antwort hilfreich gefunden

·

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo Alexandra,

ich habe kein Antivirensoftware  von Drittanbietern.

Dism /Online /Cleanup-Image /ScanHealth

Es wurde keine Kompenentenspeicherbeschädigung erkannt

sfc /scannow

Windows-Ressourcenschutz hat keine Integritätsverletzung gefunden.

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hey Tom,

"

Dieser Fehler könnte ein Hinweis darauf sein, dass Ihr PC keine Verbindung mit den Servern von Windows Update herstellen konnte. Wenn Sie eine VPN-Verbindung nutzen, um eine Verbindung mit einem Arbeitsnetzwerk herzustellen, trennen Sie die Verbindung mit dem Netzwerk und deaktivieren Sie die VPN-Software (soweit zutreffend), und wiederholen Sie anschließend den Upgradevorgang.

Das Update wurde ja runtergeladen, danach installiert aber das funktioniert hat nicht.

"Der Fehler könnte auch darauf hinweisen, dass nicht genügend freier Speicherplatz auf der für das System reservierten Partition zur Verfügung steht. Sie können das Problem möglicherweise beheben, indem Sie mithilfe von Drittanbietersoftware Speicherplatz auf der System-reservierten Partition freigeben. Siehe auch Windows 10: Upgrade-Fehler ‘System reservierte Partition konnte nicht aktualisiert werden’"

Ich hab noch 31,3 GB auf der SSD frei, das sollte reichen :D

Trotzdem Danke 

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo Tobi,

danke für die Nachricht.

Ich weiß nicht, ob das Media Pack die Ursache ist, aber Sie können es deaktivieren, um es zu überprüfen.

  1. Geben Sie appwiz.cpl in Cortana ein.
  2. Wählen Sie Windows-Features aktivieren oder deaktivieren
  3. Entfernen Sie Häkchen von Mediapack.

Ich freue mich auf Ihre Rückmeldung.

MfG,

Gijs H.

At your service!

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo Gijs H.

Schritt 3.

Es gibt dort nur "Medienfeatures" -> "Windows Media Player"

"Mediapack" wird nicht angezeigt

Ich habe das "Media Feature Pack" schon mal deinstalliert unter 

1. App & Features

2. Optionale Features verwalten

3. Media Pack -> deinstalliert

Leider ist seit der Aktualisierung von 1709 auf 1803 dies dort nicht mehr zu finden. 

Ich habe dies installiert

"Windows_MediaFeaturePack_x64_1803" "kb4057437"

dies ging auch ohne Probleme -> in "Windows-Einstellung" wird "Spielen" angezeigt das ist ein Zeichen für das Update, ohne dies war "Spiele" nicht vorhanden.

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo Tobi,

danke für die Rückmeldung.

In der Tat sollte es Medienfeatures sein. Hast du es deaktiviert?

In appwiz.cpl können Sie installierte Updates angezeigen wählen. Gibt es da Media Feature Pack?

Ich freue mich auf Ihre Rückmeldung.

MfG;

Gijs H.

At your service!

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo Gijs H,

ja ich habe es Deaktiviert (Deinstalliert) dennoch habe ich "Spielen" und "Cortana" in den "Windows-Einstellungen".

Bei appwiz.cpl war auch nichts von "Media Feature Pack" oder "kb4057437" zu sehen, als es aktiviert war.

Es ist quasi so, ich habe es installiert man sieht das es installiert ist wegen "Spielen" und "Cortana" aber man kann es nicht mehr deinstallieren.

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo,

mit allen oben beschrieben Lösungsansätzen funktioniert es dennoch nicht. Das Update lässt sich nicht einrichten. Gibt es hier weitere Lösungsansätze um dieses Update dennoch installieren zu können??

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo Tobi und Heiko,

danke für die Nachricht.

Zuerst möchten wir die Windows-Funktionen während des Updates deaktivieren.

  1. Geben Sie Systemsteuerung in Cortana ein.
  2. Geben Sie oben rechts Windows Features in die Suchleiste ein.
  3. Entfernen Sie Häkchen aus allen Feldern mit .NET.

Stellen Sie sicher, dass auf der Partition genügend Speicherplatz verfügbar ist. (mindestens 20 GB).

Bitte befolgen Sie alle Schritte dieser Fehlerbehebung (dies ist mehr als nur die automatische Problembehandlung).

Ich freue mich auf Ihre Rückmeldung.

MfG;

Gijs H.

At your service!

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

* Bitte versuchen Sie es mit einer niedrigeren Seitenzahl.

* Bitte geben Sie nur Zahlen ein.

* Bitte versuchen Sie es mit einer niedrigeren Seitenzahl.

* Bitte geben Sie nur Zahlen ein.

 
 

Informationen zur Frage


Letzte Aktualisierung am 22 Februar, 2021 Aufrufe 1.531 Gilt für: