HILFEEE!!! Windows 10 - Update KB3135173 schlägt fehl - "Die Updates konnten nicht eingerichtet werden. Änderungen werden rückgängig gemacht. Schalten Sei den Computer nicht aus"

"Update KB3135173 schlägt fehl - "Die Updates konnten nicht eingerichtet werden. Änderungen werden rückgängig gemacht. Schalten Sei den Computer nicht aus""

Hallo zusammen,

ich habe seit gestern Probleme mit dem kumulierten Update KB3135173.

Ich weiß nicht mehr genau, wie es angefangen hat, aber ich stoße inzwischen die Installation manuell an, indem ich im Windows Update-Fenster auf "Nach Updates suchen" klicke. Er findet dann das o.g. Update und installiert es. Dann steht da "Ein Neustart wurde geplant" und ich klicke auf "Neu Starten".

Beim Neustart kommt dieser blaue Hintergrund, wo steht, dass das Update installiert wird.

Er bleibt IMMER bei GENAU 77% stehen, danach bricht er ab mit der Meldung

"Die Updates konnten nicht eingerichtet werden. Änderungen werden rückgängig gemacht. Schalten Sei den Computer nicht aus"

Ich habe den Fehler seit dem 13.2.2016 und bin total genervt!

Ich habe schon erfolglos folgendes versucht:

- Avira Antivirus komplett deinstalliert

- Im Taskmanager alle Autostart-Programme deaktiviert

- im MSCONFIG alle Dienste außer den Microsoft-Diensten deaktiviert

- die letzten WinUpdates deinstalliert.

Alles ohne Erfolg.

Was ich mit Sicherheit nicht tun werde, ist Windows zurückzusetzen, womit alle Programme deinstalliert wären. Das wäre aber auch lächerlich, wenn MSFT keine bessere Idee dazu hätte, das glaube ich auch nicht.

Was kann ich tun???

Viele Grüße

Stephan

 

Informationen zur Frage


Letzte Aktualisierung am 22 März, 2019 Aufrufe 5.700 Gilt für:
Antwort
Antwort

Hallo Stephan,

vielen Dank für deine Anfrage.

1. Überprüfe die Systemdateien auf Beschädigungen:
Klick mit rechter Maustaste auf den Windows Startbutton >> wähle Eingabeaufforderung (Administrator) >> bestätige die Benutzerkontensteuerung mit "Ja" >> gib dann nacheinander folgende Befehle ein und bestätige jeweils mit [Enter]:
sfc /scannow
Dism /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth

Welche Ergebnisse werden dir nach den einzelnen Überprüfungen angezeigt?

2. Setz dann den SoftwareDistribution Ordner zurück:
a. Klick mit rechter Maustaste auf den Windows Startbutton
b. Wähle Eingabeauffordernung (Administrator)
c. Bestätige die Benutzerkontensteuerung mit "Ja"
d. Gib dann in der Eingabeaufforderung folgende Befehle ein und bestätige jede Zeile jeweils mit [Enter]
net stop wuauserv
net stop bits
rd /s /q %windir%\SoftwareDistribution
net start wuauserv
net start bits
e. Schließe dann die Eingabeaufforderung und wiederhole die Windows Update Installation.

Hilft das nicht, führe eine Systemreparatur durch. Verwende dazu die Anleitung von Matthias Nixdorf in diesem Thread:

>>  http://answers.microsoft.com/de-de/windows/forum/windows_10-start/microsoft-microsoft-tools-in-windows-10-lassen/37068eaa-1805-4b86-afcb-90124dae1e93

Gruß

Mario

Als Mitglied der Community stellt Microsoft Hilfe zur Selbsthilfe ohne Gewähr zur Verfügung.

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.