GUI Bug (Microsoft Konto) nach Windows 10 - 1803 Update

Hallo,

nach dem Update auf 1803 gab es bei mir einen Anzeigebug, welcher mit dem Microsoft-Konto und den einmaligen Bestätigungen einhergehen. Die GUI erstreckt sich über den ganzen Bildschirm (Weiß) und die Informationen sind links oben in der Ecke zu finden. Diese Meldung ist permanent im Vordergrund, auch wenn man versucht diese über den Task zu schließen. Alle weiteren Fenster bzw. Programme, welche man z.B. per Windows Taste und dem Suchfeld versucht zu starten, verschwinden sofort hinter der "weißen Wand". Der Fehler besteht auch weiterhin, wenn man den Rechner neu startet.

Lösung:

Man scrollt links oben soweit runter, bis zur "Ja" / "Nein" Auswahl, welche aber nur im Text ausgewählt werden kann. Danach ist es möglich "Annehmen" zu drücken. Dieses wiederholt man 4-5x und das Fenster verschwindet dauerhaft.

Dennoch ist es ein Bug, welcher von Microsoft schnellstens behoben werden sollte.


Mein System:

CPU: AMD FX-8370 Eight-Core Processor
RAM: 8 GB DDR3
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 970
Soundkarte: OnBoard
Festplatte(n):
SSD:Samsung Evo 850 500 GB
HDD: WDC WD10 EFRX-68PJCN0 SATA Disk Device
Motherboard: Gigabyte 990XA-UD3
Monitor: BenQ GL2450H
Betriebssystem: Windows 10 Pro 64bit

Viele Grüße,

Marc Dahms

 

Informationen zur Frage


Letzte Aktualisierung am 5 Dezember, 2019 Aufrufe 2.028 Gilt für:
Antwort
Antwort

Hatte das gleiche Problem an 2 von 3 Rechnern..

Es reicht einen Doppelklick mitten in den Text zu machen. Damit wird der Button 'Annehmen' aktiviert.

Für 26 Personen war diese Antwort hilfreich

·

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.