Funktionsupdate Windows 10 Version 1709 / "Die vorherige Version von Windows wird wiederhergestell"

Hallo,

seit dem Release vom Fall Creators Update versuche ich das Update über Windows Update zu installieren. Leider erfolglos bisher.

Der PC hägt sich jedesmal bei 75% der Installation auf und ich bekomme einen schwarzen Bildschirm zu sehen. Wenn ich dann neu starte, wird immer die vorherige Version von Windows (also 1703) wiederhergestellt anstatt, dass die Installation fortgesetzt wird.

Ich habe das schon 10mal über Windows Update probiert und jedesmal hat es fehlgeschlagen.

Daher dachte ich mir, ich installiere die Version 1709 mit dem Windows-Update-Assistenten..., aber auch hier hängt sich der PC bei 75% der Installation auf und wieder "black screen".

Mittlerweile wird das Funktionsupdate 1709 nicht mehr über Windows Update angeboten. Es heißt, der PC sei auf dem neuesten Stand. Irgendwie komisch...

Ich habe auch schon eine Update-Problembehandlung ausgeführt. Es sind einige Fehler zwar behoben worden, jedoch bekomme ich das Update 1709 trotzdem nicht installiert.

Ich habe gerade den PC mit Windows 10 Pro neu aufgesetzt, daher würde ich gerne eine Neuinstallation des Betriebssystems vermeiden.

Kann mir jemand weiterhelfen?

Hat jemand eine Lösung parat oder einen Vorschlag, irgendwelche Tipps?

Schon mal vielen Dank.

MfG

Deniz Almaz

 

Informationen zur Frage


Letzte Aktualisierung am 13 Oktober, 2018 Aufrufe 94.838 Gilt für:

* Bitte versuchen Sie es mit einer niedrigeren Seitenzahl.

* Bitte geben Sie nur Zahlen ein.

* Bitte versuchen Sie es mit einer niedrigeren Seitenzahl.

* Bitte geben Sie nur Zahlen ein.

Hallo Deniz Almaz,

Ich möchte Ihnen noch einige Schritte vorschlagen, um dieses Fall mit dem System-Update zu beheben.

• Entfernen Sie vorübergehend Antivirenprogramme von Drittanbietern.

• Entfernen Sie alle nicht benötigten Geräte, die mit dem Gerät verbunden sind, das Sie aktualisieren möchten. Halten Sie nur Maus und Tastatur verbunden.

• Überprüfen Sie den Geräte-Manager, um sicherzustellen, dass keine Probleme mit vorhandenen Hardwaretreibern auftreten. Rufen Sie auch die Website des Herstellers auf, um die Unterstützung für den neuen Build zu überprüfen.

• Führen Sie DISM- und SFC-Scans durch, um sicherzustellen, dass Ihre Systemdateien in Ordnung sind.

• Führen Sie das Datenträgerbereinigungstool aus, um sicherzustellen, dass in den während des Upgrades verwendeten Installationsordnern keine Beschädigungen vorhanden sind. Sie können dies tun, indem Sie den Datei-Explorer öffnen - Rechtsklick auf C: und Eigenschaften auswählen - Auf der Registerkarte Allgemein Datenträgerbereinigung auswählen - Nachdem der verfügbare Speicherplatz analysiert wurde, klicken Sie auf Systemdateien bereinigen - Stellen Sie sicher, dass Temporäre Windows-Installationsdateien ausgewählt sind und gelöscht.

Lassen Sie uns wissen ob es geholfen hat. 

Mit freundlichen Grüßen

Svetlana

Für 6 Personen war diese Antwort hilfreich

·

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Ja, ich weiß...

Aber ich habe erst neulich Windows auf den Rechner neu aufgespielt und alle Programme neu installiert!

Die ganze Arbeit nochmal machen, will ich nicht.

Ich kann doch nicht bei jedem Funktionsupdate eine komplette Neuinstallation vornehmen?!

Aber trotzdem danke! Ich warte erstmal ab...

Für 6 Personen war diese Antwort hilfreich

·

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

ich hatte dieselben probleme egal auf welche art ich es versucht hab ob update assistent oder über windows update jedesmal kam ich bis 75% und ab da tat sich nix mehr.

dann hab ich mir die neuste version runtergeladen windows 10 version 1709 inklusive creators update 3 diese auf nen usb-stick kopiert(vorher noch auf NFTS formatiert) und vom stick aus installiert, so hat es dann geklappt. einziger nachteil das man windows 10 so komplett neu installiert und man den pc neu einrichten muss.

Für 4 Personen war diese Antwort hilfreich

·

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo Svetlana,

ich habe es mit dem Windows 10-Update-Assisten schon probiert, aber es hat leider nicht geholfen. Entweder der PC hängt sich auf oder das Bild friert ein, so dass ein Fortsetzen der Installation nicht mehr möglich ist.

Eine Neuinstallation via Media-Creation-Tool möchte ich nicht unbedingt...

Gruß

Deniz Almaz

Für 4 Personen war diese Antwort hilfreich

·

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Ich habe das gleiche Problem und ich denke ich habe wirklich alles versucht - alles mögliche deinstalliert (ja, mit Deinstallationstool), Festplatten physisch abgehängt usw - es bleibt bei dem "Boot Fehler" wenn ich die iso benutze. Und ich denke, dass es auch am Booten liegt - der Rechner bricht ja irgendwann die Bootvorgänge ab.

Ich habe inzwischen aufgegeben, weil ich nicht einsehe, endlos meine wenige Zeit damit zu verschwenden und finde es sehr bedauernswert, dass Microsoft da keine vernünftige Lösung bereitstellen kann. Wenn ich dann lese, man soll die Grafikkarte tauschen, kann ich nur mit dem Kopf schütteln.

Ich weiss, dies ist kein nützlicher Beitrag, aber irgendwo muss der Ärger ja hin. ;)

Für 4 Personen war diese Antwort hilfreich

·

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Allen, die mir helfen wollten mein Problem zu beheben: Herzlichen Dank!!!

Mittlerweile habe ich mir eingeredet, dass der Fehler allein bei windows liegt und nicht bei mir als Anwender. Ich gebe es auf  eine Lösung für das Problem zu finden....

Pucki

Für 4 Personen war diese Antwort hilfreich

·

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo  Deniz

Lies das hier bitte damit du weißt warum der bei 75% abbricht.

Wenn du das gelesen wird dir einiges klar.

https://answers.microsoft.com/de-de/windows/forum/windows_10-windows_install-winpc/aktualisieren-installieren-upgrade-updaten/f904c84d-45c0-44c1-8d2d-67bb4e06bd8e?tm=1504932314472

Wenn du dann noch Fragen hast werden dir, die anderen Mithelfer hier schon die notwendigen Maßnahmen  erklären .

Ich muss zur Arbeit

Liebe grüße UWE

Für 4 Personen war diese Antwort hilfreich

·

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Ich habe exakt das gleiche Problem und hänge jetzt in einer Endlosschleife fest.

--> Das System lädt das update herunter (ohne meine zustimmung)

--> Ein Neustart wird gefordert

--> Voherige Version wird wieder hergestellt

--> Das System lädt das update herunter (ohne meine zustimmung)

--> usw...

Die "Lösung" ein Anti Viren Programm für ein Update zu deinstallieren und danach wieder zu installieren, scheint mir eher ein work around zu sein. Die Installaton eines solchen Updates sollte ohne deratig drastische Maßnahmen und umfangreiche Aktionen des Users möglich sein.

Darüber hinaus halte ich es für mehr als bedenklich, dass windows10 ohne meine Zustimmung ein "Winduows 10 Update Assitent" herunterlädt und installiert. Ich bin etwas fassunglos wie die Upgrates in Windows 10 umgesetzt werden! Das war in voherigen Versionen viel besser gelöst.

Viele Grüße von einem enttöuschtem User

Humpel

Für 3 Personen war diese Antwort hilfreich

·

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo Uwe,

auf der Microsoft Homepage

https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

ist unter "Weitere Methoden zur Installation von Windows 10 unter Verwendung der ISO-Datei"

das Verfahren m.E. etwas einfacher beschrieben!

Gruß

Horst

Für 2 Personen war diese Antwort hilfreich

·

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo,

wieso soll ich in dem Download-Ordner alle Ordner und Dateien löschen? Was soll das bringen?

Ich habe Angst, dass ich dadurch das System zerstöre... Das Windows-Laufwerk "C" rühre ich am Besten gar nicht an...

Gruß

Deniz

Für 2 Personen war diese Antwort hilfreich

·

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

* Bitte versuchen Sie es mit einer niedrigeren Seitenzahl.

* Bitte geben Sie nur Zahlen ein.

* Bitte versuchen Sie es mit einer niedrigeren Seitenzahl.

* Bitte geben Sie nur Zahlen ein.