Einträge unter "Meistverwendet" gezielt beeinflussen

Ab diesem Thread teilen.

Mal ne Frage zum neuen Startmenü:
Auf der linken Seite oben werden die "meistverwendeten" Programme angezeigt. Leider können dort nur maximal 6 Einträge angezeigt werden. Deshalb habe ich einige Einträge über das Kontextmenü ("Programm hier nicht anzeigen") entfernt, um andere "nachrutschen" zu lassen. Nun habe ich im Laufe der Wochen feststellen müssen, dass die entfernten Einträge offensichtlich überhaupt nicht mehr unter "Meistverwendet" auftauchen. Egal, wie oft ich z. B. den Editor starte, unter "Meistverwendet" wird er nicht mehr angezeigt. Ich habe dieses Programm auch bewusst NICHT auf der rechten Seite als Kachel stehen. Trotzdem klappt es nicht. Anscheinend wird der Zähler für entfernte Programme nicht einfach nur auf "0" zurückgesetzt, sondern irgendwo in der Registry dauerhaft vom Punkt "Meistverwendet" ferngehalten.
Ich habe beim Editor beim Programmstart zwei Wege versucht: Start des Programms auf der linken Seite unter "Alle Apps" und Start von txt-Dateien im Datei-Explorer per Doppelklick.
Hat jemand eine Idee, wie ich die Einträge unter "Meistverwendet" gezielt beeinflussen kann?

* Bitte versuchen Sie es mit einer niedrigeren Seitenzahl.

* Bitte geben Sie nur Zahlen ein.

* Bitte versuchen Sie es mit einer niedrigeren Seitenzahl.

* Bitte geben Sie nur Zahlen ein.

Bitte für eigene Fragen in Zukunft auch eine eigene, neue Frage stellen. Danke! Ich hab deine Frage aus dem anderen Thread mal rausgelöst.
---
Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden...

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Entschuldigung, dass ich mich an einen bestehenden Thread mit einer neuen Frage "drangehängt" habe. Es betraf halt auch das neue Startmenü von Windows 10. Insofern habe ich das als zugehörig betrachtet. Aber zurück zum eigentlichen Thema:

Mittlerweile habe ich in englischsprachigen Foren Einträge dazu gefunden. Auch dort beschäftigen sich Benutzer mit der Frage, wie man die Liste "Most used" gezielt beeinflussen kann. Dass die Funktion "Nicht in dieser Liste anzeigen" dazu führt, dass die entfernten Einträge überhaupt nicht mehr in der Liste "Meistverwendet" angezeigt werden, ist keine gute Lösung. Warum hat man das bei Windows 10 nicht genauso gemacht, wie bei früheren Windows-Versionen wie XP, Vista oder Windows 7?

So suchen jetzt andere in der Registry nach DEM Schlüssel, mit dem sie Einfluss auf das Verhalten dieser Funktion nehmen können. Siehe z. B. auf TechNet den Eintrag Start Menu Most Used: Undo "Don't Show in this List"

Bis jetzt hat leider noch niemand einen Weg gefunden, wie die Funktion "Nicht in dieser Liste anzeigen" rückgängig gemacht werden kann.

Falls jemand von Euch eine Lösung gefunden hat, sei es selbst oder auf einer anderen Seite, könnte das hier bitte kund tun. Danke!

Update vom 24.09.2015:

Bis jetzt habe ich noch keine Lösung gefunden. Einträge, die aus dem Bereich "Meistverwendet" über das Kontextmenü entfernt werden, bleiben dauerhaft entfernt. Das ist nicht gut und unterscheidet sich ohne Vorwarnung von der Handhabung in früheren Windows-Versionen. Entweder ist ein Schlüssel in der Registry oder eine Datei in den Benutzerdaten (AppData) hierfür verantwortlich. Aber welcher bzw. welche? Weiß keiner einen Rat?

Für 17 Personen war diese Antwort hilfreich

·

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo,

wie kann ich diesen Eintrag "Meistverwendet" auf beispielsweise 15 Einträge erweitern lassen?
In Win7 ging das noch ziemlich problemlos und bei einem 22"-Monitor noch übersichtlich.

Warum tauchen dort Einträge von Programmnamen auf, die ich jedoch als Kachel in der zweiten Spalte des Startmenüs abgelegt habe? Soll Windows 10 nicht intelligenter sein als seine Vorgänger?

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo Kwengie,

meines Wissens nach gibt es in Windows 10 keine Möglichkeit, die Anzahl der angezeigten Einträge in der Rubrik "Meistverwendet" zu beeinflussen.

Das Problem, dass einmal aus dieser Rubrik entfernte Einträge dort nie wieder auftauchen, ist immer noch nicht gelöst worden. Selbst ein Buildwechsel hat nichts daran geändert. Hier scheint Microsoft einfach nicht genug negatives Feedback bekommen zu haben, um von sich aus aktiv zu werden.

Warum bei Dir Einträge sowohl unter "Meistverwendet" wie auch rechts als Kachel angezeigt werden, kann ich Dir leider auch nicht sagen. Das dürfte eigentlich nicht passieren und habe ich so auch noch nicht gehört. Überprüfe bitte mal, ob die angezeigten Verknüpfungen die gleichen Zielpfade haben. Hast Du eventuell selbst Verknüpfungen für das Startmenü angelegt? Die Kacheln sind ja prinzipiell nichts anderes als Vernüpfungen in den beiden Ordnern "C:\Benutzer\Dein Name\AppData\Roaming\Microsoft\Windows\Start Menu\Programme" und "C:\ProgramData\Microsoft\Windows\Start Menu\Programme". Es könnte sein, dass Du für das gleiche Programm Verknüpfungen mit unterschiedlichen Argumenten bei der Ausführung erstellt hat, also z. B. eine für den Browser und eine für den Profilmanager des gleichen Browsers. Dann hättest Du zwei Kacheln mit dem gleichen Icon.

Ob Windows 10 intelligenter ist? Nun ja, das kommt darauf an, wie man Intelligenz definiert. Viele Funktionen, die man bei XP noch manuell nachrüsten musste oder dort gar nicht möglich waren, sind bei Windows 10 bereits implementiert: Eine bessere Hardware-Erkennung mit automatischer Treiberinstallation und -aktualisierung, intelligenter Umgang mit SSDs, Nutzung der Cloud für personalisierte Dienste, zusätzliche Funktionen usw..

Gegenüber Windows 7 hat sich in erster Linie die Menüführung geändert, z. B. in den Einstellungen. Alles eine Gewöhnungssache. Nicht unbedingt besser, nur eben anders.

Viele Grüße,

Richard

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo   Das hab ich noch nicht so gesehen ? das ist aber so siehe hier bei mir meistverwendet und gleichzeitig als Kachel im Menü vorhanden schau hier   Liebe grüße UWE

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo Uwe,

bei Dir geht es um die Mail-App und um den Feedback-Hub, richtig? O. k., das sind Windows 10-eigene Anwendungen. Da würde ich zuerst prüfen, ob die Apps bei Dir doppelt vorhanden sind. Entweder kannst Du per Kontextmenü den Zielpfad öffnen und prüfen, ob es sich um unterschiedliche Zielordner handelt oder Du schaust mal in Deinen Einstellungen unter "Apps und Features" nach. Falls die Apps doppelt vorhanden sind, gehst Du am besten so vor, wie hier beschrieben.

Du kannst aber auch versuchen, die Kacheln zuerst aus Deinem Startmenü zu entfernen und dann die Einträge unter "Meistverwendet" rechts anzuklicken und diese neu an Dein Startmenü anzuheften.

Möglicherweise sind nur die angezeigten Verknüpfungen doppelt vorhanden. Wie man die alleine entfernt, ohne gleich das ganze Programm zu deinstallieren, weiß ich allerdings nicht.

Eigentlich sollte es nicht vorkommen, dass Apps aus dem Store auf einem Rechner doppelt vorhanden sind, aber Du kannst ja mal im Store unter Deinen Apps nachsehen, ob dort beispielsweise die Mail und Kalender-App doppelt eingetragen ist. Falls Du sie manuell entfernt hast und sie hinterher mit einem Update neu installiert worden ist und es Synchronisationsprobleme gegeben hat, könnte ich mir schon vorstellen, dass so etwas passieren kann. Das sind nur Vermutungen, weil bei meinen Rechnern so etwas noch nicht vorgekommen ist.

Hoffe, Du findest eine Lösung und berichtest dann hier.

Viele Grüße,

Richard

Für 1 Person war diese Antwort hilfreich

·

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo Richard    Ich will das gar nicht ändern sondern mir ging es darum  dir zu zeigen das sowas möglich ist  Liebe grüße UWE

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo Uwe,

ah ja, alles klar!

Frage: Wie hast Du es geschafft, die Kacheln sowohl bei "Meistverwendet" als auch im Startmenü anzeigen zu lassen? Hast Du die Verknüpfung im Dateiexplorer kopiert und in einem anderen Unterordner eingefügt? Würde mich nur interessieren, wie so etwas geht.

Danke!

Viele Grüße,

Richard

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo   Richard  ganz einfach z. Bsp die Facebook App aus meist verwendet mit links drauf bleiben und rüber ziehen an die Stelle wo es jetzt sitzt   Liebe grüße UWE 

Für 1 Person war diese Antwort hilfreich

·

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo Richard,

an das Startmenü in Kombination mit den Kacheln von Win10 habe ich mich gewöhnt und das gestrige Update wieder rückgängig gemacht, da ich es unmöglich finde, wie Microsoft uns zwingen will, daß wir unseren Rechner nicht mehr personalisieren können. Für mich ist das Startmenü immer noch die Schaltzentrale des Rechners und ich brauche keinen zweiten Explorer in Spaltenansicht.

Das mit den doppelten Einträgen ist auch nicht wichtig, da man diese Einträge aus "Meistverwendet" löschen kann.
Mir geht es darum, daß ich den Eintrag von derzeit Sechs um weitere neun Einträge erweitern kann. Da dies angeblich nicht möglich ist, sollte Microsoft nachbessern, aber es muß doch irgendwo in der Registry hinterlegt sein.

Microsoft sollte auch definieren, was eigentlich ein Startmenü ist.
Wenn ich meine ganzen Ordner haben möchte, öffne ich den Explorer und nicht das Startmenü. Von diesem möchte ich sehr schnell auf meinen Drucker zugreifen und konfigurieren können, was mir unter Win10 umständlich ist. Ich muß jetzt mehr Klicks machen...

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

* Bitte versuchen Sie es mit einer niedrigeren Seitenzahl.

* Bitte geben Sie nur Zahlen ein.

* Bitte versuchen Sie es mit einer niedrigeren Seitenzahl.

* Bitte geben Sie nur Zahlen ein.

 
 

Informationen zur Frage


Letzte Aktualisierung am 9 Juni, 2020 Aufrufe 4.231 Gilt für: