Nach Upgrade von Win 8.1 auf Win 10 bei einem Notebook Medion Akoya S4216 Probleme mit der Tastatur

Hallo,

nach dem Upgrade von Win 8.1 auf Win 10 bei einem Notebook Medion Akoya S4216 habe ich Probleme mit der Tastatur. Zum Teil sind die Tasten ohne Funktion oder mit anderen Funktionen belegt.

Treiber von Medion gibt es keine zu Win 10, der Gerätemanager von Win 10 erklärt mir, dass meine Treiber auf dem neusten Stand sind. 

Die Überprüfung des Update Tools ergab eine vollen Kompatibilität für Win 10.

wäre schön wenn jemand von Euch eine Idee hätte was ich noch Probieren könnte ohne das Notebook neu auflegen zu müssen.

Danke schon mal im Voraus 

Markus 

 

Informationen zur Frage


Letzte Aktualisierung am 15 März, 2019 Aufrufe 13.442 Gilt für:
Antwort
Antwort

Hallo,

nach dem Upgrade von Win 8.1 auf Win 10 bei einem Notebook Medion Akoya S4216 habe ich Probleme mit der Tastatur. Zum Teil sind die Tasten ohne Funktion oder mit anderen Funktionen belegt.

Treiber von Medion gibt es keine zu Win 10, der Gerätemanager von Win 10 erklärt mir, dass meine Treiber auf dem neusten Stand sind. 

Die Überprüfung des Update Tools ergab eine vollen Kompatibilität für Win 10.

wäre schön wenn jemand von Euch eine Idee hätte was ich noch Probieren könnte ohne das Notebook neu auflegen zu müssen.

Danke schon mal im Voraus 

Markus 

Ich habe die Ursache ausfindig machen können und zwar ist Synaptics Touchpad schuld. Nach dem dieser deativiert ist funktioniert die Tastatur wieder.

Vorgehensweise:

1. Einstellungen im Windows 10 Startmenü aufrufen

2. Geräte (BLuetooth, Drucker, Maus) auswählen

3. Unter Maus und Touchpad weitere Mausoptionen auswählen

4. Da in den Geräteeinstellungen das Synaptics Touchpad deaktivieren und die Tastatur funktionieren wieder.

Wenn man mit einer Maus arbeitet ist es erstmal kein Problem.

Ich werde aber nochmal nach Treiber für das Touchpad suchen und mich dann wieder melden.

Viel erfolg!

Dirk

Für 15 Personen war diese Antwort hilfreich

·

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Antwort
Antwort

Hallo,

hatte das selbe Problem nach update auf 10.

Einfach denn Treiber neu installiert und alles ist gut.

Donload link http://synaptics-touchpad-driver-64bits.de.softonic.com/

Gruß Peter

Windows Lebt

Die Treiber lassen sich bei mir nicht installieren! Das Setupprogramm bricht ab, da es mit Win 10 nicht kann.

Hallo,

Ich habe folgenden Treiber gefunden bei Lenovo http://support.lenovo.com/de/de/downloads/ds032247

Kann leider noch nicht sagen ob dieser funktioniert, da der S4216 meinen Eltern gehört und ich erst heute Abend zugriff auf diesen haben.

Update Funktioniert. Aber nicht über das Setup, einfach über den Geräte Manager installieren.

Gruß

Daniel

Für 17 Personen war diese Antwort hilfreich

·

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.