Windows Update (Win 10) - Einstellungen werden von Organisation verwaltet

Hallo zusammen,

in den Erweiterten Optionen (Windows Update) steht bei mir "Einige Einstellungen werden von ihrer Organisation verwaltet."

Dementsprechend kann ich unter anderem bei der Installationsart nicht ändern.

Ich benutze Win 10 Pro. (Vorbeugend: Ja, Windows ist aktiviert / Nein, Ich habe keinen Arbeitsplatzzugriff eingerichtet.)

Hat jemand eine Idee / Lösung, damit ich diese Option nutzen kann, bzw. nicht mehr "verwaltet" werde?

 

Informationen zur Frage


Letzte Aktualisierung am 17 August, 2019 Aufrufe 24.779 Gilt für:
Antwort
Antwort

regedit starten.

HKLM\Software\Policies\Microsoft\Windows\Windows Update

Den Schlüssel Windows Update mit allem darunter löschen. Danach Windows Update Dienst oder Rechner neu starten.

---
Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden...

Für 69 Personen war diese Antwort hilfreich

·

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.