Creators update

ich habe gestern abend das Creators update auf meinem PC eingespielt. Die Installation lief schnell jedoch habe ich jetzt keinen Netzwerkzugriff mehr. Weder per LAN noch per WLAN. Auch ein zurücksetzen der Netzwerkverbindung brachte keine Besserung. Hat jetzt noch jemand das Problem???
 

Informationen zur Frage


Letzte Aktualisierung am 29 Juli, 2018 Aufrufe 727 Gilt für:

* Bitte versuchen Sie es mit einer niedrigeren Seitenzahl.

* Bitte geben Sie nur Zahlen ein.

* Bitte versuchen Sie es mit einer niedrigeren Seitenzahl.

* Bitte geben Sie nur Zahlen ein.

Hallo,

prüfe bitte im Gerätemanager die Treiber der Netzwerkkarten. Eventuell musst Du diese löschen und neu installieren lassen.

Viele Grüße

Holger Schulz

Für 4 Personen war diese Antwort hilfreich

·

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo,

mittlerweile konnte ich das Problem lösen. Anscheinend macht meine LAN Karte Broadcom 440 x10/100 Probleme. Solange die Karte aktiviert ist komme ich nicht ins Internet (keine Netzwerkverbindung). Sobald ich die Karte im Gerätemanager deaktiviere komme o´ich per WLAN Stick ins Internet. Wahrscheinlich werde ich in eine neue Karte investieren müssen.

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Habe das gleiche Problem mit dem Broadcom Treiber. Aber es kann doch keine Lösung sein neue HW zu kaufen, wenn der Treiber zickt.

Zudem habe ich das gleiche Problem mit dem WLAN Treiber von Intel. Das kann doch kein HW Problem sein.

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo,

schaut bitte auf den Webseiten der Hersteller nach, ob die aktuelle Treiber zur Verfügung stellen. Wenn das nicht der Fall ist, bleibt nur die Rückkehr zur vorhergehenden Windows-Version, wenn der Kauf einer neuen Karte nicht in Frage kommt.

Viele Grüße

Holger Schulz

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Der Treiber ist der aktuellste, gibt auch nichts Neues von Broadcom.

Das Deaktivieren des 440x half in so weit, dass jetzt wenigstens wieder der WLAN Treiber/Empfänger läuft.

Mal sehen, ob sich noch etwas tut.

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Auch bei mir das Problem mit dem Broadcom Treiber. Musste auf die alte Win10-Version zurück. Aber dafür muss doch eine Lösung bereitgestellt werden.

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Ja, von Broadcom.

Microsoft schreibt keine Treiber fuer andere Anbieter von Hardware. MS integriert nur das, was die anderen Hersteller als neue Treiber liefern. Versucht doch mal im Geraete-Manager, auf den vorherigen Treiber zurueckzusetzen. Karte rechtsklicken und auswaehlen.

---------------------------------------------------------------------
Phones have the computing power, to send a man to the moon.
And we send funny pictures of our cats.

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Das ist klar, aber Microsoft hat den bisher funktionierenden Netzwerkzugriff in irgendeiner Form geändert - sonst würde der vorhandene, aktuelle Treiber von broadcom ja weiter funktionieren. Und es scheint ja auch kein Einzelfall zu sein (Es gab bei der Preview ja in anderen Ländern wohl auch schon ähnlich gelagerte Probleme)

Ich kann dank Microsofts Update-Zwang auch nur noch paar Tage mit dem alten Build weiterarbeiten.

Dabei ist es außerordentlich komfortabel, sich mit einem Rechner ohne funktionierendem Internetzugriff auf Fehlersuche zu begeben  oder Treiber zu aktualisieren. Un

Für 1 Person war diese Antwort hilfreich

·

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

https://answers.microsoft.com/de-de/windows/forum/windows_10-other_settings/dism-fehler-und-speichern-unter-funktionieren/2da63132-0dd3-4f08-8b93-5ed02defc81c
---------------------------------------------------------------------
Phones have the computing power, to send a man to the moon.
And we send funny pictures of our cats.

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

den Fehler hatte ich auch schon mit der Insider Preview. Ich hatte gehofft, das es mit dem Creators update erledigt sei was allerdings nicht der Fall war. Meine Lösung bislang den Broadcom 440 10/100 im abgesicherten Modus deaktivieren nicht deinstallieren. Danach dann einen WLAN Stick installieren und man kann mit WLAN problemlos ins Internet. Alternativ kann man die Netzwerkkarte auch im BIOS deaktivieren. Das klappt dann auch. Hat jemand vielleicht Erfahrungen mit Netzwerkkarte (PCI) die mit dem Creators update laufen???

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

* Bitte versuchen Sie es mit einer niedrigeren Seitenzahl.

* Bitte geben Sie nur Zahlen ein.

* Bitte versuchen Sie es mit einer niedrigeren Seitenzahl.

* Bitte geben Sie nur Zahlen ein.