Wo befindet sich in Win 10 Pro die Einstellung "Benutzerspezifische Netzwerkprofile"

Hallo,

nach stundenlangen Suchen konnte ich leider nirgends ein Lösung finden:

Problemstellung:

Auf Notebooks gibt es mehrere (lokale) Benutzerkonten. Jedes Benutzerkonto soll sich automatisch mit einem bestimmten WLAN verbinden.

Bspl:

Benutzerkonto 1 mit WLAN "eins" (Eingabe der persönlichen Anmeldedaten für das Netzwerk nötig)

Benutzerkonto 2 mit WLAN "zwei" ( Anmeldedaten für das Netzwerk sind hinterlegt)

Bei Win 7 konnte man das bei der Netzwerkeinrichtung mit dem Punkt "Benutzerspezifische Netzwerkprofile" realisieren. Sowas wird doch wohl noch mit Win 10 Pro möglich sein? Wo versteckt sich diese Funktion? Bzw. welche andere Möglichkeit habe ich, die Notebooks so zu konfigurieren?

Vielen Dank für die Hilfe.

Hallo Lima,

vielen Dank für deine Frage, gerne versuche ich dir heute zu helfen.

Die von dir gewünschte Funktion ist seit Windows 8 nicht mehr verfügbar. Wenn du möchstest, könntest du über der Feedback-Hub-App ein Feedback abgeben, damit Microsoft hiervon in Kenntnis gesetzt wird.

Bei weiteren Fragen sind wir selbstverständlich hier :).

Lg

Mara B.

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo und Danke für Ihre Antwort.

Das die Funktion nicht mehr in Win 10 Pro verfügbar ist, ist ärgerlich und für mich nicht verständlich. Aber ich habe es mir schon fast gedacht und gehofft, man könnte es irgendwie reproduzieren - wenn auch nicht so einfach wie über eine GUI. Wir benötigen diese Funktion - und andere Administratoren sicher auch. Ein Feedback habe ich bei MS hinterlassen - warten wir was passiert...

Hier etwas zu Info . Falls jemand mit diesem Problem, die Einstellung bereits unter Win 7 hatte und dann auf Win 10 geupgradet hat:

Auf ehemaligen Win 7 - Notebook, bei denen die Option "benutzerbezogene Netzwerkprofile" aktiviert war und die davon auf Win 10 geupgradet wurden, besteht diese Option noch immer. Das heißt, dort können manuell eingerichtete Netzwerke weiterhin den einzelnen PC-Konten zugeordnet werden. 

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hi LimaLimaZulu 

du kannst bei jedem WLAN die Option Automatisch verbinden aktivieren oder deaktivieren. Im 2. Fall wird jedesmal die Abfrage der Zugangsdaten erforderlich.

Ob diese Einstellung für den PC oder für Benutzer gilt, kann ich dir leider nicht sagen, du darfst aber es selbst testen und berichten.

=====
"Gib einem Hungrigen einen Fisch, und er ist für einen Tag satt. Zeig ihm, wie man angelt, und er pöbelt Dich an, dass er besseres zu tun hätte, als Schnüre ins Wasser hängen zu lassen"
(C)D.K.

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

 
 

Informationen zur Frage


Letzte Aktualisierung am 12 November, 2019 Aufrufe 129 Gilt für: