Windows 10 Laptop auf Smart-TV Duplizieren

Hallo,

ich habe einen Laptop mit Windows 10. Ich möchte das Bildschirm auf meinen Smart-TV duplizieren, aber ich schaffe es nicht. Vorher hatte ich Windows 8.1. Damit ging es reibungslos. Nach dem Upgrade auf Windows 10 geht nicht.

Noch etwas:

Beim ersten Verbinden wurde mir eine Frage gestellt, ob mein Smart-TV eine bestimmte Nummer hat. Ich habe ohne es zu kontrollieren "ja" gesagt, war wahrscheinlich falsch.  Wenn ich das Gerät entferne und noch einmal hinfüge, wird mir diese Frage nicht mehr gestellt, d.h. bin ich nicht der Lage es zu korrigieren. Nehme an, wurde dadurch falschen Treiber installiert.

Der TV unterstützt das Screen Mirroring. Am TV wähle ich diese.

Was ich mache dann:

1. Am PC: Beim "Einstellungen"- "Geräte" - Gerät "TV Samsung LED 46" hinzufügen.      Ob es notwendig ist?

2. Am PC: Windows-Taste +K

3. Am PC: "TV Samsung LED 46" verbinden - Modus: Duplizieren. Meldung kommt zurück: Verbunden

4.  Auf TV erscheint:  Verbindung mit Toshiba

5.  Auf TV erscheint: "Diese Videodatei wird nicht unterstützt"

Kann bitte mir Jemand helfen?

Gruß,

Evi

* Bitte versuchen Sie es mit einer niedrigeren Seitenzahl.

* Bitte geben Sie nur Zahlen ein.

* Bitte versuchen Sie es mit einer niedrigeren Seitenzahl.

* Bitte geben Sie nur Zahlen ein.

Alle aktuellen Gerätetreiber sowie evtl. BIOS-Updates direkt beim Hersteller des Notebooks besorgen und installieren.

16 Personen haben diese Antwort hilfreich gefunden

·

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo Evid,

wenn du die Windows- + A-Tasten gleichzeitig drückst, siehst du ein Paneel am rechten Rand, auf welchem ganz unten ein quadratischer Knopf projizieren steht - da nach Anschluss eines zweiten Gerätes draufklicken und anschließend Duplizieren auswählen.

Melde dich bei weiteren Fragen.

"Give a man a fish and you feed him for a day. Teach a man how to fish and you feed him for a lifetime." Lao Tzu

74 Personen haben diese Antwort hilfreich gefunden

·

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo Tobias,

ich gehe davon aus, dass Du voraussetzt, dass ich mein Laptop mit dem Smart-TV mit HDMI Kabel verbinde. Tue aber nicht. Ich möchte es kabellos, per WLAN erreichen. Vor dem Upgrade auf W10, bei W8.1 ging das Duplizieren reibungslos. Jetzt beim Duplizieren auf dem TV erscheint: "Diese Videodatei wird nicht unterstützt". Ich verstehe nicht, wie so "Video-Datei"? Ich will kein Video abspielen, sondern das Bildschirm anzeigen.

Hast Du weitere Ideen?

12 Personen haben diese Antwort hilfreich gefunden

·

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo Evid,

ich kenne folgende 2 Wege, um deinen Bildschirm drahtlos mit deinem Rechner zu verbinden:

  • Miracast
  • Intel® WiDi

Kannst du mir sagen, welcher dieser Methoden du nutzt?

Hast du deinen Laptop als auch dein Smart-TV mit der neuesten Firmware und im ersteren Falle den neuesten Treibern versorgt?

Das Thema ist interssant - auf deine Antwort bin ich gespannt!

"Give a man a fish and you feed him for a day. Teach a man how to fish and you feed him for a lifetime." Lao Tzu

2 Personen haben diese Antwort hilfreich gefunden

·

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo

bei meinen Samsung funktionierts mit Windows

evt. liegts am grafiktreiber

wenn es dir nur darum geht es auf den tv zu duplizieren

http://www.samsung.com/de/support/smartview/

mit den tool von Samsung dürfte es funktionieren

das mit den nummern kommt bei mir mit Bluetooth

was aber eh nicht funktioniert

über wlan funktioniert es bei mir auch nur manchmal da es sich mit den wlan zum router beisst

mit den Samsungtool funktionierts tadellos

mfg

Helmut

4 Personen haben diese Antwort hilfreich gefunden

·

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo,

wenn du der Meinung bist, deine nicht existierende TV-Nummer bejaht zu haben, schaue im GeräteManager/Ansicht/Ausgeblendete Geräte anzeigen nach einer TV-Leiche und ggf. deinstalliere diese.

eine andere Frage: welche Schutzprogramme  auf dem NB sind installiert?

3 Personen haben diese Antwort hilfreich gefunden

·

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo Tobias,

ich habe genau das gleiche Problem: ich möchte via Screen Mirroring meine Laptop auf den TV streamen.

Die beiden Geräte können sich sowohl via Intel WiDi als auch Miracast verbinden. Jedoch zeigt mir der Fernseher an " Die Videodatei wird nicht unterstützt" und der Bildschirm am TV bleibt schwarz. Das Problem scheinen mehrere Leute zu haben, obwohl es vorher mit Windows 8.1 funktionierte.

Konntet ihr das Problem lösen?

Gruß,

Stephan

2 Personen haben diese Antwort hilfreich gefunden

·

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo Steph,

sind auf deinem System alle neuesten Updates installiert?

Einstellungen (Zahnrad) > Update und Sicherheit > Windows Update > Jetzt nach Updates suchen. anklicken.

Welche Version von Windows 10 hast du installiert?

Tasten Windows + R gleichzeitig drücken > winver eingeben und Enter drücken und ein Foto der Ausgabe bereitstellen oder die genaue Build-Nummer mitteilen.

Hast du den neuesten Treiber deiner Grafikkarte installiert?

Erscheint die Fehlermeldung gemeinsam mit Intel WiDi als auch Miracast?

"Give a man a fish and you feed him for a day. Teach a man how to fish and you feed him for a lifetime." Lao Tzu

1 Person hat diese Antwort hilfreich gefunden

·

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo Tobias,

Ja, System und Treiber sind alle auf dem aktuellen Stand.

Die Meldung erscheint sowal bei Mircast als auch WI DI

Hier die Build-Nummer:

Hilft dir das weiter. Ich habe folgendes Notbook:

Lenovo Ideapad 100S 14IBR

Gruß Steph

2 Personen haben diese Antwort hilfreich gefunden

·

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo Steph,

damit bist du ja auf dem neusten Stand - hast ein stabiles Fundament von hier aus also. Danke für die Bereitstellung der Info zum Gerät, aber ich fürchte es handelt sich um ein Problem mit Samsung TVs.

Ich habe hierzu in den englischen Foren einige ungelöste Fälle gefunden:

Möglicherweise hilft es ja, die Firmware des TV upzudaten oder Samsung zu kontaktieren?

Auch interessant fände ich die Übertragung verschiedener Videodateien auf das Samsung TV.

Halte uns auf dem Laufenden.

"Give a man a fish and you feed him for a day. Teach a man how to fish and you feed him for a lifetime." Lao Tzu

2 Personen haben diese Antwort hilfreich gefunden

·

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

* Bitte versuchen Sie es mit einer niedrigeren Seitenzahl.

* Bitte geben Sie nur Zahlen ein.

* Bitte versuchen Sie es mit einer niedrigeren Seitenzahl.

* Bitte geben Sie nur Zahlen ein.

 
 

Informationen zur Frage


Letzte Aktualisierung am 18 April, 2021 Aufrufe 195.251 Gilt für: