Windows 10 kann mit Hilfe von Setup nicht auf einem USB-Speicherstick installiert werden ?????

Es handelt sich um eine ganz popelige SATA Festplatte von Western Digital, die mitnichten an einer USB Buchse angeschlossen ist.

Und was mache ich jetzt ???

Wie kann ich diesem Setup Programm vorgaukeln, dass es sich um eine SATA Festplatte (Fassungsvermögen 3,64 Terabyte real) handelt und nicht um einen USB Speicherstick ? Welche Einstellungen muss ich vornehmen, dass ich das mir zugesicherte Upgrade von "Microsoft Windows 8.1 Standard 64 Bit" auf "Microsoft Windows 10 Home 64 Bit" trotzdem machen kann ?

Ich kann auch den Registrierungs Editor (regedt32.exe) bedienen.

Auf hilfreiche Antworten freut sich

Hansi.

 

Informationen zur Frage


Letzte Aktualisierung am 16 August, 2019 Aufrufe 6.018 Gilt für:
Antwort
Antwort
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control]
"PortableOperatingSystem"=dword:00000000

Auf "0" setzen, dann geht es.

Für 55 Personen war diese Antwort hilfreich

·

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Antwort
Antwort

Danke für den Gedankenanstoß - da ist mir ein alter Blog-Beitrag samt Hintergrundinfos eingefallen. Hier die aktualisierte Fassung für Windows 10 

Windows 10 Fehler “kann nicht auf einem USB-Speicherstick installiert werden”

Blogs: http://www.borncity.com/blog /(Ger) - and - http://borncity.com/win/ (EN)

Für 7 Personen war diese Antwort hilfreich

·

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.