Frage

Philips TV über HDMI - Gerät nicht migriert

Servus,

ich habe die Frage bereits im EN-US Forum gestellt, allerdings antwortet dort keiner der zertifizierten Microsoft Mitarbeiter. Es geht um folgendes:

Seitdem ich von Win7 prof x64 auf Win 10 prof umgestiegen bin möchte Windows meinen Philips Fernseher, welcher über HDMI mit dem PC verbunden ist, nicht migrieren. Grafikkarte: Radeon hd 7870 (1hdmi, 2 dvi, 1 dp)

Was ich bisher gemacht habe:

- saubere Installation der Grafiktreiber (start im safe mode, deinstallation + driver cleaner der gpu treiber, neustart, crimson 16.5.2 vom 11.05.2016 installiert)

- PnP Monitor (Philips TV) im Gerätemanager deaktiviert / aktiviert

- PnP Monitor im Gerätemanager deinstalliert / installiert

- PnP Monitor im Gerätemanager die Treiber aktualisiert

- Windows 10 selbst nach einem geeigneten Grafikkarten treiber suchen lassen (hat crimson 15.11 installiert welcher von okt/nov 2015 ist und fehler verursacht hat)

- PnP Monitor deinstalliert, hdmi kabel raus, neustart, warten, herunterfahren, hdmi rein, TV an, hochfahren, PnP Monitor wurde wieder nicht migriert

- Chipset treiber auf aktualität geprüft



* Bitte versuchen Sie es mit einer niedrigeren Seitenzahl.

* Bitte geben Sie nur Zahlen ein.

* Bitte versuchen Sie es mit einer niedrigeren Seitenzahl.

* Bitte geben Sie nur Zahlen ein.

Hallo,

hast du mal nachgeschaut ob die Treiber oder der TV überhaupt mit Windows 10 kompatibel sind? Kannst du es auch mit einem anderen Kabel versuchen, wie z.B. ein VGA oder DVI? Je nachdem was für ein Model du hast.

Hat dir dies oder eine andere Antwort geholfen, makiere sie als Antwort um Anderen zu helfen

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Für 3 Personen war diese Antwort hilfreich


Hallo Sarah,

Der TV ist ein Plug & Play Gerät, ich denke nicht, dass der Fernseher einen speziellen Treiber benötigt. Der TV lief die letzten 4 Jahre problemlos unter Win 7 über die "monitor.inf" und laut Ereignislog benutzt Win 10 den selben unveränderten Treiber von 2006.

Leider hat mein Fernseher nur HDMI Anschlüsse, sonst hätte ich es bereits getestet. Ein Adapter von DisplayPort auf HDMI ist meine absolute Notlösung, beseitigt allerdings nicht das Problem mit der Migrierung in Windows 10

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.


Hallo,

hast du vielleicht die Möglichkeit zu versuchen, das du deinen PC mit einem anderen PC verbinden kannst. Hast du auch andere Probleme mit Windows oder ist nur dieses eine Problem vorhanden? Versuche auch mal folgendes:

1.      Öffne ein Administrator Command Prompt-Fenster. Wenn du keine Möglichkeit findest, gehe bitte folgendermaßen vor: 
 1. Drücke Strg + Umschalt (Shift)+ ESC und öffne den Task-Manager. 
 2. Klicke auf Datei> Ausführen Neue Aufgabe 
 3. Stelle sicher, dass du den Häkchen neben "Diese Aufgabe mit Administratorrechten ausführen" hast. 
 4. Gebe dort CMD ein 

2.    Gebe dann in den CMD folgendes ein: 
 
sfc /scannow  

chkdsk 

DISM.exe /Online /Cleanup-image /Checkhealth 

DISM.exe /Online /Cleanup-image /Scanhealth 

DISM.exe /online /cleanup-image /restorehealth  

 

Sollte das alles nicht helfen, hast du mal daran gedacht deinen Pc vielleicht zurückzusetzen um zu schauen ob das hilft?

Hat dir dies oder eine andere Antwort geholfen, makiere sie als Antwort um Anderen zu helfen

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.


Hallo

Also nach deinen bild zu urteilen scheint es an Windows zu liegen

ich würd Windows einfach nochmals installieren

die win10 DVD rein und bei laufenden Windows die Setup.exe von der DVD starten

dabei kannst du auswählen ob du Einstellungen und Programme behalten willst

das einzige was dann verloren geht sind die windowsupdates, die sich eh gleich wieder raufspielen

danach, glaub ich zumindest, müsste sich Windows normal verhalten und auch wieder den monitortreiber migrieren

mfg

Helmut

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.


Hallo Sarah,

ich hab noch nen Laptop mit Win7, mein Netzwerk funktioniert prima. Wüsste jetzt aber auch nicht was das mit der HDMI Schnittstelle zu tun hat. Wenn ich den Philips TV über den Laptop laufen lasse, wird er sofort erkannt und ist einsatzbereit mit allen Auflösungen etc.

Soweit ist das mein einziges Problem mit Windows 10, ja, leider befürchte ich, dass es nicht das letzte sein wird ;)


Du meinst zurücksetzen auf Windows 7?

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.


Hallo Helmut,

mit der Idee spiele ich auch schon, allerdings ist das ein erheblicher Aufwand. Lediglich drüberinstallieren will ich nicht, wenn dann formatiere ich vollständig und installiere dann ein frisches Betriebssystem. Somit kann ich ausschließen, dass alte Treiber und/oder Programme keinen Unfug anrichten.

Eine Windows 10 dvd besitze ich nicht, wenn dann müsste ich noch nen großen Usb stick kaufen und die ISO draufladen.
Allerdings warte ich seit ~3 Stunden auf den download, die Microsoft site sagt mir:

Validating your request. This may take several minutes. Do not refresh the page or select back, doing so will cancel the request.

naja... dauert wohl noch ein wenig ;)

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.


https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

hab es grad probiert

der download geht ohne Problem

Windows DVD kann man immer mal gebrauchen

der systemdatencheck hat doch ein wenig geholfen

wurden doch ein paar Dateien repariert

aber das wird dir auch nicht sehr helfen

beim zurücksetzen gehen dir die Programme verloren

lediglich Einstellungen und Daten kann man dabei behalten

also das mit der reparaturinstallation hab ich selbst mal der Neugier halber ausprobiert

klappte Einwandfrei

treiber, Einstellungen, Daten und Programme blieben alle erhalten und Windows war auch nicht voller datenmüll, wie befürchtet

ich wies ja nicht was du alles nachinstallieren musst, aber da hast du schon recht, eine neue Installation währe am besste

da du glaub ich, eh nur über winupdate das win10 hast

aber wenn du dir die arbeit machst

mach dann gleich eine systemsicherung von Windows

die Windows eigene abbildsicherung ist gar nicht so schlecht wie man oft liest

ich benutz die regelmässig und bin sehr zufrieden damit

mfg

Helmut

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.


Habe heute versucht auf die Display port Schnittstelle zu wechseln. Selbes Problem.
Gerät wurde nicht migriert...

ich habe ganz ehrlich keine Lust tagelang mein System neu aufzusetzen (Ja, ich habe viele Programme zu installieren), damit mir Windows am Ende sagt: "Gerät konnte nicht migriert werden"

Sarah_Sa, oder sonstwer vom Support? Ich hätte gern mehr Lösungsansätze. 

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.


Habe gestern mit dem Support von Philips telefoniert und bestätigt bekommen, was ich mir schon gedacht hatte. 

Der Fernseher ist ein reines Plug & Play Gerät, benötigt keine Treiber oder spezielle Software zum laufen.

Soll heißen: Er funktioniert mit allem, was ein HDMI Signal ausspuckt.

Laut Information von AMD ist meine Radeon HD 7870 vollständig kompatibel mit Windows 10 und unterstützt WDDM2.0 sowie DirectX 12. Die Treiber sind, wie früher schon erwähnt, auf dem neuesten Stand.

Die AMD Software Crimson erkennt ebenfalls den Fernseher, sowie seine native Auflösung und die Art des Anschlusses. Allerdings lassen sich keine Einstellungen vornehmen, da die Crimson Software nur mit Informationen arbeiten kann, die von Windows bereitgestellt werden - und das ist nicht der Fall

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.


Hallo,

ich würde dir den selben Tipp geben wie der Helmut und Windows neu installieren. Da es mit einem anderen Laptop funktioniert, denke ich das bei dem Upgrade zu Windows 10 was schief gelaufen ist und es deswegen nicht geht. Andere Lösungsvorschläge habe ich leider nicht.

Hat dir dies oder eine andere Antwort geholfen, makiere sie als Antwort um Anderen zu helfen

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.


* Bitte versuchen Sie es mit einer niedrigeren Seitenzahl.

* Bitte geben Sie nur Zahlen ein.

* Bitte versuchen Sie es mit einer niedrigeren Seitenzahl.

* Bitte geben Sie nur Zahlen ein.

 
Informationen zur Frage

Aufrufe: 3.178 Zuletzt aktualisiert: 19 Juli, 2018 Gilt für: