Funktionsupdate für Windows 10, Version 1803, funktioniert der installierte Grafiktreiber für die verbaute Intel(R) HD Graphics 3000 nicht

Seit dem letzten Funktionsupdate für Windows 10, Version 1803, funktioniert der installierte Grafiktreiber für die verbaute Intel(R) HD Graphics 3000 nicht mehr richtig.

Folgende Meldung

Der Gerätetreiber für diese Hardware kann nicht geladen werden. Der Treiber ist möglicherweise beschädigt oder nicht vorhanden. (Code 39)

{Ungültiges Bild}
%hs ist entweder nicht für die Ausführung unter Windows vorgesehen oder enthält einen Fehler. Installieren Sie das Programm mit den Originalinstallationsmedien erneut, oder wenden Sie sich an den Systemadministrator oder Softwarelieferanten, um Unterstützung zu erhalten. Fehlerstatus 0x


Seitdem übernimmt der Microsoft Basic Display Driver mit seiner bescheidenen Auflösung von 1024x768 die Arbeit.


Wie bekommt man den Intel-Grafiktreiber wieder zum laufen?

 

Läuft unter 1709 einwandfrei

|
Antwort
Antwort

Schalte bitte die "Kernisolierung" aus. 

Rufe bitte das "Windows Defender Security Center" (einfach in die Suchleiste eingeben) auf und dort die "Gerätesicherheit".

Anschließend ist ein Neustart erforderlich. Um alle Eventualitäten zu vermeiden, fahre den Rechner bitte bei gedrückter Shift-Taste herunter und starte anschließend neu.

P.S.: Falls sich der Schalter nicht "umlegen" lässt, gehe bitte wie folgt vor: https://ingoboettcher.wordpress.com/2018/04/05/windows-10-1803-kernisolierung-lsst-sich-nicht-deaktivieren/

4 Personen haben diese Antwort hilfreich gefunden

·

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Antwort
Antwort

Dass man den Schalter nicht mehr betätigen kann, wenn man ihn einmal angeschaltet hat, ist schon seit dem Release von 1803 bekannt, wurde bisher aber nicht geändert, obwohl es schon mehrere Updates seitdem gab. Ich würde also nicht drauf warten, ob sich das noch ändert.

Ändere die Einstellung in der Registry, wie es oben beschrieben wurde. Es handelt sich um genau eine einzige Änderung. Das sollte man auch als Laie schaffen, ohne Probleme zu verursachen. 

---
Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden...

5 Personen haben diese Antwort hilfreich gefunden

·

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

 
 

Informationen zur Frage


Letzte Aktualisierung am 30 Januar, 2021 Aufrufe 1.405 Gilt für: