Datenträgerverwaltungs-Snap-Ins

Beim anschließen eines externen USB-Speichers oder Festplatten
werden diese zwar in der Datenträgerverwaltung erkannt es werden aber keine
Laufwerksbuchstaben zugeordnet. Beim Versuch einen Laufwerksbuchstaben zuzuordnet bekomme
Ich die Fehlermeldung: Der Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden, weil die Ansicht des
Datenträgerverwaltungs-Snap-Ins nicht aktuell ist. Aktuallisieren Sie die Ansicht mit der
Aktualisierungsaufgabe......
Lasse Ich den USB Speicher angeschlossen und starte Windows neu wird dem Laufwerk ein
Buchstabe zugeördnet und alles funktioniert wiw es sollte.
Nervig, da jedesmal beim einstecken eines USB-Sticks der Rechner neu gestartet werden muss.

Ich habe Win10 home mit allen aktuellen Boardtreibern (MSI Z170A Gaming Pro) neu installiert.
Gibt es da eine Lösung ?
 

Informationen zur Frage


Letzte Aktualisierung am 19 Oktober, 2019 Aufrufe 14.761 Gilt für:
Antwort
Antwort

Hallo Agnethe,

Ich habe von Avira eine Instalationsdatei bekommen und habe dann AVIRA ohne

USB-Filter installiert.

Jetzt klappt`s !

Für 33 Personen war diese Antwort hilfreich

·

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.