Windows 10 - SD Card Reader ist tot

Nach dem Upgrade von Win 7 auf Win 10 wird die SD Card nicht mehr angezeigt. Der gesamte Card Reader scheint nicht mehr existent zu sein.

DELL Laptop M6600 i7 2.4GhZ mit integriertem Slot für SD Karten.

Das Laufwerk für den Card Reader wird nicht mehr angezeigt. Die SD Karte ist nicht die Fehlerquelle; bei meinem anderen noch Win 7 Laptop wird die Karte nach dem Einlegen fehlerfrei mit Inhalt angezeigt.  

Weder in der Datenträgerverwaltung noch im Gerätemanager kann ich irgendetwas finden, was nach SDxx oder memory Card Laufwerk klingt um evtl einen neuen oder anderen Treiber zu installieren.

Alle bestehenden Treiber sind auf aktuellstem Stand.

Im Bios war und ist nach dem Upgrade auf Win 10 alles diesbezügl. aktiviert.

Hat hier ein, während des Upgrades auf WIN 10, neu geladener Windows Treiber einen bestehenden Treiber ersetzt?

Ist evtl. mit Win 10 irgend eine Energiesparidee aktiv, die den SD Card Reader schlicht ausschaltet?  

Als ob der SD-Kartenleser nicht mehr eingebaut wäre... DELL bietet hier noch keine Hilfe für WIN 10 Upgrades.

Bitte um Hilfe oder einen Ansatz wo ich nach welchen Hinweisen suchen könnte.

|
Annehmen
Annehmen

Danke Peter.Star,

ist alles richtig, nur - unbefriedigend. Insbesondere wegen der Notwendigkeit zum Windows 10 wegen IoT, Xamarin, uvm.

So nutzte ich Deine verbleibenden 10% an Chance.

Nach 30jähriger-Erfahrung mit Microsoft habe ich eben ein vergessenes OnBoard-Werkzeug genutzt, was es ungefähr seit 20 Jahren gibt, mit Erfolg :-)

Lösung:

Windows + X Taste -> Systemsteuerung

System und Sicherheit->Probleme erkennen und beheben

Hardware und Sound -> Gerät konfigurieren

Den Windows-Wizard machen lassen.

Es wurde ein fehlendes PCI Gerät erkannt - ein Treiber (Chipset) automatisch gefunden und geladen - Neustart -> SDHC geht!

Nun sehe ich auch im Geräte-Manager einen IEEE 1394 Hostcontroller und einen nativen SD Hostadapter.

Beide waren davor nicht vorhanden.

Beides sind Standard-konforme Treiber.

Wer dennoch Probleme hat, im Bios unter SystemConfiguration/MiscDevices diesbezügliche Devices (insb. 1394) enablen.

Vielen Dank an Euch!

132 Personen fanden diese Antwort hilfreich

·

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback. Das hilft uns, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

 
 

Frageninformationen


Zuletzt aktualisiert 9 September, 2021 Aufrufe 87.297 Gilt für: