Anmeldung unter Windows 8.1 Pro (64-bit) im Microsoft-Store mit bestehendem Microsoft-Account nicht möglich! // Fehlercode: 0xd00000bb

guten abend. ich benutze seit gestern Windows 8.1 Professional und bin als Administrator an meinem pc angemeldet. leider kann ich mich mit meinem bestehenden Microsoft-konto nicht im Microsoft store anmelden weil ich jedes mal nur die nachfolgende Fehlermeldung erhalte: "irgendetwas hat nicht funktioniert. ihr Konto wurde nicht in dieses Microsoft-Konto geändert. code: 0xd00000bb"

Persönliche Daten, Zahlungsoptionen und eine funktionierende Email-Adresse sind hinterlegt. Bin für jede Hilfe dankbar =)

 

Informationen zur Frage


Letzte Aktualisierung am 22 Februar, 2018 Aufrufe 135 Gilt für:
Antwort
Antwort

ups ... iss ja alles beisammen was so Probleme machen kann ;-) ... TuneUp ... Avast ... CCleaner

das was ich meine ist, dass du dir dein System selber "kaputtoptimiert / kaputtgeschützt" hast

erstens reagiert Windows 8 / 8.1 / 8.1.1 recht grantig, wenn immer irgendwelche Programme in seinen Eingeweiden Rumoptimieren - also alles was Optimierungsprogramme sind --> Änderungen Rückgängig machen ... Rechner neu starten ... Optimierungstools / Defragmentierungstools restlos deinstallieren
Rechner neu starten

gucken was passiert

nächster Punkt bei vorinstallierten Systemen
Die Sicherheitssuiten ... welche war denn bei Kauf des Rechners VORINSTALLIERT?

WENN, dann deinstalliert man eine Sicherheitssuite IMMER mit dem entsprechenden Tool des jeweiligen Herstellers und hält sich peinlichst an die entsprechenden Anweisungen
http://www.deskmodder.de/blog/2014/01/01/av-programme-mit-einem-removal-tool-entfernen/

macht man dies NICHT, dann bleiben irgendwelche Reste im System die dann, spätestens mal bei einem richtig großen Update, Probleme bereiten

wenn man pausenlos irgendwelche Sicherhietssuiten installiert ... dann ausprobiert ... dann iss se nicht so hübsch ... man deinstalliert die Software über die Systemsteuerung und klatscht die nächste drauf
DANN WAR ES DAS ... ganz einfach ... solche Software gräbt sich extrem tief in ein Windows rein und oft sind Probleme dadurch an der Tagesordnung

FAZIT

Alles was externe Firewalls / TuningTools / Registryverschlimmbesserer / Defrag-Programme  und so sind ... die Änderungen Rückgängig machen und sauber deinstallieren und schauen ob es dann funktioniert

lesenswert zu TuneUp und Co.
http://www.borncity.com/blog/2011/03/19/tuning-tools-die-plage-des-21-jahrhunderts/comment-page-1/

und

http://ingoboettcher.wordpress.com/2011/06/07/die-besten-windows-tuning-tipps/

mein Vorschlag der dir NICHT gefallen wird ;-)

ich würde es so machen

Daten extern sichern
Rechner auf Werkszustand zurücksetzen (steht in der Beschreibung) bzw. Windows auffrischen / neu installieren

dann sollte ALLES funktionieren - also die Apps und das alles

ein eventuell vorinstalliertes Sicherheitsprogramm sauber deinstallieren wenn man es NICHT braucht
http://www.deskmodder.de/blog/2014/01/01/av-programme-mit-einem-removal-tool-entfernen/
entsprechend den Rechner mehrfach neu starten

funktioniert noch alles? wenn ja weiter

ALLE anstehenden Windows-Updates durchlaufen lassen OHNE irgendwelche Sicherheitssuiten / TuningTools / Registryverschlimmbesserer / Startmenüs / Themepatcher oder so zu nutzen
WENN du dann auf 8.1.1 bist - und ALLES funktioniert ...

und dann den Defender nutzen und auf doofe Zusatztools verzichten

gruß

sollte dies die Lösung sein, so sage dies in deiner Antwort - Danke!

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.