Fehlermeldung: 0xc1900101 - 0x40019 - 8.1 Update plötzlich nicht möglich

Hallo, 

ich habe ein Lenovo S500 und habe damals auf Win8.1 geupgraded als es raus kam. Nun habe ich kürlich das erste mal den PC per Recovery
in den Werkszustand gesetzt (von dem aus ich auch das Update gemacht habe damals) und nun erscheint mir plötzlich jedes mal beim Versuch
zu Updaten diese Fehlermeldung nach dem Neustart. Beim Einrichten scheint etwas schief zu gehen. Das einzige was sich im Vergleich zu damals
geändert hat ist dass ich in der Zwischenzeit einmal Ubuntu als 2tes OS draufgespielt habe. Dieses ist wieder weg, ebenso wie die Partition. Aber
wer weiß was davon noch übrig ist.

Kennt jemand dieses Problem oder kann mir ein Hinweis darauf geben was da los ist? Macht ja wenig Sinn das plötzlich das Update nicht mehr funktioniert obwohl es schonmal geklappt hat.

Danke im Vorraus :)
 

Informationen zur Frage


Letzte Aktualisierung am 22 Februar, 2018 Aufrufe 357 Gilt für:
Antwort
Antwort

 

Hallo sm0thy,

 

 

du musst jetzt den PC auffrischen, nutze dazu diese Anleitung  >>  http://windows.microsoft.com/de-de/windows-8/restore-refresh-reset-pc

 

Aktualisiere dann alle Gerätetreiber über die Lenovo-Seite  >>  Grafikkarte, Soundkarte, Chipsatz, Netzwerkkarte usw.

 

Installiere alle verfügbaren Windows Updates und anschließend dann das Windows 8.1 Update.

 

 

Gruß

Mario

Als Mitglied der Community stellt Microsoft Hilfe zur Selbsthilfe ohne Gewähr zur Verfügung.

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.