Verbindung mit Microsoft-Konto gelingt seit Windows 8.1 nicht mehr von der Metro-Oberfläche aus (Fehlercode 0xd0000072)

Seit der Umstellung von Windows 8 auf Windows 8.1 gelingt es mir nicht mehr,
vom lokalen Konto auf mein Microsoft-Konto zu wechseln.
Ich gehe auf "Einstellungen", dann auf "PC-Einstellungen ändern", dann auf "Konten",
dann auf "Mit einem Microsoft-Konto verbinden".
Dann gebe ich zunächst das Password für das Lokale Konto ein, werde dann aufgefordert,
email-Adresse und Password des Microsoft-Kontos einzugeben.
Dann bekomme ich noch telefonisch einen Sicherheitscode, den ich ebenfalls eingebe.
Dann kommt eine Seite über SkyDrive, wo man auf "weiter" klickt.
Dann heißt es: "Sie haben es fast geschafft. Aus Ihrem lokalen Konto wird jetzt ein Microsoft-Konto gemacht.
Alle Daten auf dem PC bleiben unverändert." Und dann kommt diese Fehlermeldung:
"Irgendetwas hat nicht funktioniert.
Ihr Konto wurde nicht in dieses Microsoft-Konto geändert. Code: 0xd0000072."
Bis vor einer Woche hatte ich noch Windows 8. Darunter war dies nie ein Problem. Am Microsoft-Konto selbst scheint es nicht zu liegen,
da es mir über den Browser problemlos gelingt,
mich bei account.live.com oder auch bei der X-Box anzumelden.
Da dies aber von der Metro-Oberfläche aus nicht mehr funktioniert,
kann ich keine Apps mehr aus dem Windows-Store oder der XBox-App herunterladen. Kennt jemand eine Lösung für dieses Problem?
Antwort
Antwort

Hi,


Ja den Download gibt es für OEM-Versionen nicht...


Wie du schon sagtest bleib dir dann noch "Alles entfernen und Windows neu installieren"


mfg.

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Antwort
Antwort
@BerFell: + @Gborn:

Vielen Dank für den Hinweis auf das Inplace Update als Alternative zum Zurücksetzen.

Ich habe jedoch den Eindruck, dass dies bei mir nicht funktioniert, da ich zwar Win 8 gekauft habe, aber im Rahmen eines Win-8-Computers von Dell. Deswegen habe ich zunächst auch gar nicht den Product Key gefunden. Hierzu heißt es auf der Homepage von Dell:

Werkseitig installierte Windows 8-Computer unterscheiden sich von früheren Windows-Versionen. Früher befand sich der Windows-Produktschlüssel als Etikett auf dem Computer, damit der Schlüssel als Referenz zur Aktivierung verwendet werden konnte, wenn eine Neuinstallation erforderlich war.

Bei Windows 8 wird der Produktschlüssel werkseitig in die Hauptplatine „integriert“, und im Rahmen der Installations- und Aktivierungsprozesse erfolgen unter Einbezug des Computer-BIOS die Echtheitsprüfung und die Aktivierung von Windows. Der Windows-Produktschlüssel wird in keiner anderen Form zur Verfügung gestellt oder vom Kunden benötigt.


Nun habe ich ein Tool gefunden, mit dem ich den Product Key trotzdem herausfinden konnte:
http://www.chip.de/downloads/Windows-8-Product-Key-Viewer_58663752.html

Wenn ich nun diesen Product Key auf dem geschilderten Weg für das Downloaden der ISO eingebe (Schritt 1: Windows 8-Setup starten und abbrechen) , kommt die Meldung:
"Der Product Key kann nicht für die Installation einer im Einzelhandel erhältlichen Version von Windows 8 verwendet werden".

Und dieses (zumindest teilweise, weil dann abgebrochene) Downloaden von Windows 8 ist ja wohl die Voraussetzung für das anschließende Downloaden der ISO von Windows 8.1 (Schritt 2: Windows 8.1-Setup starten und ISO herunterladen). Ich habe auch dies direkt noch versucht, aber bei diesem "Schritt 2" wird mein Product Key dann ebenfalls abgelehnt mit der Meldung "Mit dem Product Key stimmt etwas nicht".

Zusammengefasst heißt das vermutlich, dass mir doch kein anderer Weg bleiben wird als
"Alles entfernen und Windows neu installieren", oder?

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

 
 

Informationen zur Frage


Letzte Aktualisierung am 8 Januar, 2020 Aufrufe 3.835 Gilt für: