Manuelle Proxyeinrichtung nicht ausschaltbar

Hallo Community,

ich habe seit einige Wochen nur teilweise Internet-Zugriff. In den Proxy-Einstellungen (siehe Screenshot) ist ein Proxyserver eingestellt, welchen ich nicht verändern kann. Änderungen können nicht gespeichert werden. Dies tritt in allen Explorern und auch in verschiedenen Netzwerken auf; Einstellungen in den Explorern wurden nicht verändert. Ein Virenscan ergab auch nichts.

Suchen in Foren haben bisher nicht geholfen, daher hoffe ich hier auf den richtigen Ratschlag.

Danke im Voraus!

 

Informationen zur Frage


Letzte Aktualisierung am 20 August, 2019 Aufrufe 1.791 Gilt für:
Antwort
Antwort

Du hast im Internet Explorer unter Internetoption auf der Registerkarte "Verbindungen" mal probiert, ob Du da den Proxy-Server ausschalten kannst?

Falls das nicht klappt, ist imho irgend eine Software installiert, die beim Systemstart die Proxy-Einstellungen konfiguriert. Ob es Malware ist, kann ich aus der Ferne nicht beurteilen. Kontrolliere mal die Browser-Addons sowie die Liste der installierten Programme.

Blogs: http://www.borncity.com/blog /(Ger) - and - http://borncity.com/win/ (EN)

Für 7 Personen war diese Antwort hilfreich

·

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.