PC bootet nicht mit Cardreader an USB bei Systemstart.

Hallo,

meine Situation:

PC: Lenovo IdeaCentre C540 (All-in-one-PC)
Betriebssystem: Windows 8.1
Smardcard Reader: Cherry: ST-1044 U (USB)

Kartenleser ließ sich problemlos installieren und funktioniert auch problemlos.

Ist dieser jedoch schon vor dem booten am PC angesteckt (USB) so kann dieser nicht booten,

es wird nicht einmal das BIOS angezeigt, gar nichts nur schwarzer Bildschirm.

Wird der Kartenleser erst nach Windowsstart angesteckt funktioniert alles.

Laut Cherry: Problem nicht bekannt.

Laut Lenovo: Problem nicht direkt bekannt aber es wird behauptet Windows 8 ist daran vermutlich schuld da dieses IMMER versucht

von USB Geräten zu booten (hab auch einen Dymo LabelWriter per USB dran und der macht auch keine Probleme).

Habe den Kartenleser auf einem anderen PC mit Windows 7 getestet dort gab es das Problem nicht.
Habe leider keinen 2. PC mit Windows 8 zum testen um sicher zu sagen, dass es an Windows 8 liegt.

Diverse Einstellungen im BIOS (Bootreihenfolge USB-hdd zu letzt gereiht) hat auch nichts gebracht.

Verstehe nicht wie Windows 8 noch VOR anzeige eines BIOS greifen soll und versuchen von USB-Gerät zu booten.

Vielleicht ist jemanden Ähnliches bekannt oder kommt jemand noch auf eine Idee?

 

Informationen zur Frage


Letzte Aktualisierung am 25 März, 2020 Aufrufe 559 Gilt für:
Antwort
Antwort

Moin,

> Betriebssystem: Windows 8.1

mache dir keine Hoffnungen, dass ist ein Bug im UEFI das andere OEMs auch mitschleppen und seit nunmehr  knapp 9 Monaten nicht gebacken bekommen.

ein bereinigtes Bios, was anderes hilft da nicht.

Gruss
Karl Heinz

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.