Wenn ich Apps schließe, wird der Desktop statt der Startseite angezeigt

Wenn ich Apps schließe, zeigt Windows 8.1 jetzt nicht mehr wie früher die Startseite, sondern den Desktop an.


Wie kann ich das Verhalten ändern, sodass die Startseite angezeigt wird, wenn Apps geschlossen werden?
 

Informationen zur Frage


Letzte Aktualisierung am 6 Dezember, 2019 Aufrufe 1.374 Gilt für:
Antwort
Antwort

Damit die Startseite angezeigt wird, wenn Sie eine App schließen, müssen die folgenden beiden Einstellungen deaktiviert sein:

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste, und wählen Sie Eigenschaften aus. Vergewissern Sie sich, dass auf der Registerkarte Taskleiste die Einstellung "Windows Store-Apps in der Taskleiste anzeigen" deaktiviert ist.

2. Wählen Sie dann die Registerkarte Navigation aus, und stellen Sie sicher, dass die folgende Einstellung deaktiviert ist: “Beim Anmelden oder Schließen sämtlicher Apps anstelle der Startseite den Desktop anzeigen".

Wichtiger Hinweis:

Beachten Sie jedoch, dass die Deaktivierung der Einstellung "Windows Store-Apps in der Taskleiste anzeigen" mit zusätzlichen Begleiterscheinungen verbunden ist:

• Die Schaltfläche "Minimieren" wird in Windows Store-Apps nicht mehr angezeigt.
• Sie können die Taskleiste in der modernen Benutzeroberfläche nicht anzeigen.

Als Mitglied der Community stellt Microsoft Hilfe zur Selbsthilfe ohne Gewähr zur Verfügung.

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.