Flight Simulator X unter WIN 10: schwerwiegender Installationsfehler (1603)

Hallo,

beim Versuch, den MS Flight Simulator X Pro unter WIN10.Home zu installieren, bricht die Installation kurz vor Ende reproduzierbar mit einem „schwerwiegenden Installationsfehler ("Fehler bei der Featuresübertragung - Fehler 1603 Schwerer Fehler bei der Installation") ab. Ich meine also nicht die diversen Probleme, über die User berichten, sofern der FSX einmal läuft sondern vielmehr schon um den Abbruch der Installation.

Ich weiß, das Problem ist seit Jahren grundsätzlich bekannt, zumindest wird in den Foren darüber geschrieben. Gibt es aber schon eine grundsätzliche und nachhaltige Lösung des Problems?

Hinweis: Dieses Produkt war bis vor Kurzem in der gleichen Umgebung problemlos installiert.

Danke für brauchbare Unterstützung.

* Bitte versuchen Sie es mit einer niedrigeren Seitenzahl.

* Bitte geben Sie nur Zahlen ein.

* Bitte versuchen Sie es mit einer niedrigeren Seitenzahl.

* Bitte geben Sie nur Zahlen ein.

Hallo Fritz,

Läuft bei dir ein Antivirusprogramm von Drittseite und/oder ein Systemoptimierer/Cleaner? Bitte einmal testweise deaktivieren oder besser, zumindest temporär deinstallieren. Gleichfalls für ggf. VPN, Firewall, Übertragunsprotokolloptimierer o.ä.

Möglicherweise sind Systemdateien beschädigt worden; du kannst versuchen diese zu reparieren. Hierzu bitte eine Administrator-Kommandozeile (oder Powershell) starten und folgende Befehle ausführen lassen:

DISM.exe /Online /Cleanup-image /Restorehealth

sfc /scannow

Irgendwelche gefundenen oder reparierten Fehler?

Wir freuen uns über Neuigkeiten zur Situation!

Grüße,
Jörg

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo Jörg,

zuerst einmal vielen Dank für Deine prompte und konkrete Antwort

Ich habe

- Reste einer ebenfalls fehlgeschlagenen FS2004-Installation deinstalliert (IOBit Uninstaller, der zuerst die App-spezifischen Uninstaller startet und dann - angeblich- damit noch nicht entfernte Reste beseitigt )

- Avira Virenscanner und alle mit Avira mit-installierten Apps (z.B. Updater & VPN) deinstalliert (ebenfalls IOBit Uninstaller)

- neu gebootet

- im TaskManager untersucht, ob mir verdächtige Dienste o.ä. auffällt: negativ

- den FSX neu installiert

Ergebnis leider negativ: identische Fehlermeldung

Hast Du weitere Vorschläge?

Grüße Fritz

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

... habe in der Aufzählung das Wichtigste vergessen:

- in der Windows Powershell (als Admin) DISM.exe /Online /Cleanup-image /Restorehealth und dann

sfc /scannow gestartet; positive Rückmeldung

Grüße Fritz

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo Fritz,

danke für die Antwort.

Beudeutet das, dass du keine weitere Hilfe brauchst?

"Positive Rückmeldung" heißt also, dass es funktioniert hat?

Ich freue mich auf deine Antwort.

Gruß

Leo

War das Ganze hilfreich? Dann einfach markieren. Vielen Dank

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo Leo,

das tut mir Leid: meine Antwort war mißverständlich. Die "positive Rückmeldung" bezog sich nur auf die Durchführung von DISM.exe /Online /Cleanup-image /Restorehealth und dann sfc /scannow . Zum Schluß kam die Meldung "System fehlerfrei" oder so ähnlich.

Die nachfolgend versuchte Installation des MS FSX wurde dann leider wieder mit dem error -1603 abgebrochen.

Habt Ihr noch einen Ansatz?

Grüße Fritz

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo Fritz,

ich danke dir für deine Rückmeldung.

Gehe doch bitte als nächstes die Schritte in diesem Artikel durch:

Fehlermeldung "Fehler 1603: Schwerer Fehler bei der Installation" wird beim Versuch angezeigt, ein Windows Installer-Paket zu installieren

Diese Fehlermeldung kann angezeigt werden, wenn eine der folgenden Bedingungen erfüllt ist: 

  • Der Ordner, in dem Sie das Windows Installer-Paket installieren möchten, ist verschlüsselt.
  • Auf das Laufwerk, auf dem sich der Ordner befindet, in dem Sie das Windows Installer-Paket installieren möchten, wird als Ersatzlaufwerk zugegriffen.
  • Das Konto SYSTEM verfügt nicht über Vollzugriffsberechtigungen für den Ordner, in dem Sie das Windows Installer-Paket installieren möchten. Die Fehlermeldung wird angezeigt, weil der Windows Installer-Dienst für die Installation von Software das Konto SYSTEM verwendet.

Dies ist zwar ein veralteter Artikel, doch die Ursachen könnten die Selben sein.

Melde dich gerne wieder.

Gruß

Leo

War das Ganze hilfreich? Dann einfach markieren. Vielen Dank

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo Leo,

diesen Hinweis hatte ich schon mal früher verfolgt, war aber alles OK:

- weder das Verzeichnis Programme(X86) noch Microsoft Games noch Flight Simulator X sind verschlüsselt (werden ja auch vom Installer selbst angelegt)

- so viel mir bekannt ist, kann das LW bei der Installation von MS FSX gar nicht ausgewählt werden, vielmehr wird es auch der Primary angelegt

- SYSTEM hat bei mir auf allen o.a. Verzeichnissen Vollzugriff

Gibt es weitere Hinweise? (ich weiß, ich nerve)

Grüße Fritz

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo Fritz,

danke für die Antwort.

Tastenkombination [Windows] + [R], um den Dialog "Ausführen" zu öffnen.

Gib dort den Befehl "regedit" ein und bestätige mit [Enter].

Klicke bei der Anfrage der Benutzerkontensteuerung auf "Ja", öffnet sich die Windows-Registry.

Gib hier bitte Folgendes ein:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\FileSystem

Setze bei “NtfsDisable8dot3NameCreation” den Wert auf 0 und teste dsa Verhalten.

Wenn das nicht funktioniert, mache das Ganze wieder rückgängig, indem du den Wert wieder auf 1 setzt.

Ich freue mich auf deine Antwort.

Gruß

Leo

War das Ganze hilfreich? Dann einfach markieren. Vielen Dank

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo Leo,

leider negativ:

- Disk1 wird ca. 10 Minuten gelesen

- dann Abbruch mit Fehlermeldung "Unbekannte Ausnahme. FehlerNr. 0x80010108. Beschreibung: Das aufgerufene Objekt wurde von den Clients getrennt. Setup wird jetzt beendet"

- Ordner "Microsoft Games / Microsoft Flight Simulator X" mit einigen Dateiresten  unter aktuellem Datum bleibt erhalten

Ich habe die Registry wieder zurück gesetzt.

Gerne teste ich weitere Vorschläge.

Gruß

Fritz

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo Fritz,

danke für deine Nachricht in unserem Support-Forum.

In diesem Fall möchten wir dich bitten die Herstellerwebseite zu besuchen oder dich direkt beim Steam Support zu melden.

Bei anderen Anliegen helfe ich gerne weiter.

Gruß

Leo

War das Ganze hilfreich? Dann einfach markieren. Vielen Dank

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

* Bitte versuchen Sie es mit einer niedrigeren Seitenzahl.

* Bitte geben Sie nur Zahlen ein.

* Bitte versuchen Sie es mit einer niedrigeren Seitenzahl.

* Bitte geben Sie nur Zahlen ein.

 
 

Informationen zur Frage


Letzte Aktualisierung am 27 August, 2020 Aufrufe 621 Gilt für: