Windows DVD-Player decodiert gekaufte DVD nicht

Hallo,

mein System:

Windows 10 Pro nach Upgrade von Windows 8.1 Pro 64-Bit,

Mainboard Asus H81M-plus,

aktuelle Treiber von Asus für obiges MB installiert,

Gerätemanager zeigt keine gelben oder roten Hinweise

vor dem Upgrade konnten gekaufte DVDs problemlos abgespielt werden,

nach dem Upgrade auf Win 10 wird mit dem Fehler die DVD kann nicht decodiert werden das Abspielen verweigert.

Der Chat-Support war NICHT hilfreich. Die Mitarbeiterin des Chat-Support vermutet fehlende Codecs und will mir kostenpflichtigen Support verkaufen. Alle meine Einwende wurden ignoriert.

Um Hardwarefehler (defekte DVD, optisches Laufwerk) auszuschließen, habe ich VLC installiert. VLC kann die DVDs problemlos abspielen. Da ich meinen Freunden und Bekannten bei Problemen helfe und ihnen Ratschläge gebe, möchte ich ein funktionierendes Original ohne fremde Gratissoftware.

 

Informationen zur Frage


Letzte Aktualisierung am 31 Dezember, 2017 Aufrufe 459 Gilt für:
Antwort
Antwort

Problem gelöst, bin aber nicht sicher wodurch. Nach der Kontrolle auf ausstehende Updates, ihrer Ausführung UND dem Program System File Checker sfc.exe /scannow, das einige "Reparaturen" ausführte, funktioniert der Player nun wie gewünscht und ich habe Videolan deinstalliert.

Nicht vergessen, sfc muss als Administrator ausgeführt werden.

Ich hatte es die Tage im Blog: Update für die DVD-Player-App (KB3106246) dürfte für den Fix verantwortlich sein.

Blogs: http://www.borncity.com/blog /(Ger) - and - http://borncity.com/win/ (EN)

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.