Windows Mail App als Standard-E-Mail-Programm

Ist es möglich bei Windows 8 die Windows Mail App als Standard-E-Mail-Programm festzulegen? Sodass ich z.B. aus dem Explorer heraus mit rechtsklick auf einer Datei diese direkt über 'senden an' >> 'E-Mail-Empfänger' versenden kann?

Ich würde das sehr gerne oft nutzen... nur dann kommt immer die Fehlermeldung: 'Zum Ausführen der gewünschten Aktion ist kein E-Mail-Programm zugeordnet. Installieren Sie ein entsprechendes E-Mail-Programm oder erstellen Sie in der Systemsteuerung unter "Standardprogramme" eine Zuordnung, wenn bereits ein Programm installiert ist.'

 

Weiß da jemand Abhilfe?

Danke schonmal ;)

 

Informationen zur Frage


Letzte Aktualisierung am 5 September, 2019 Aufrufe 10.513 Gilt für:
Antwort
Antwort

hi !

 

das festlegen von standard-programmen geht ganz allgemein über

 

systemsteuerung->programme->standardprogramme-> standardprogramme festlegen

 

in den Programmen wird auch die mail-app angeboten - allerdings nicht für die von dir gewünschte Option

 

d.h., dass meinem Verständnis nach die mail-app nicht für 'senden an' aus dem Explorer

heraus verwendbar ist.

 

Kurt

Für 19 Personen war diese Antwort hilfreich

·

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Antwort
Antwort

Hallo 123321_,

benutze dazu einen Client wie Office Outlook oder Windows Mail. Diese Programme kannst du als Standard definieren.

Gruß

Peter

Gigabyte Aorus Gaming 3 WiFi Preview, Gigabyte H270N WiFi Preview, Surface Pro 4 Release

Für 2 Personen war diese Antwort hilfreich

·

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.