Windows Installation 2004 legt nur 50MB System-reserviert an.

Hallo Zusammen,

da der Update über das System auf die Version 2004 nicht funktioniert hatte, habe ich über das Media Creation Tool 2004 den Rechner neu aufgesetzt.

Dabei wurde nur eine 50MB große System-reserviert Partition angelegt.

Rechner lief dann recht gut, doch als ich ein Systemabbild anfertigen wollte, kam eine Fehlermeldung bezüglich der Schattenkopie, dass zu wenig Speicher zur Verfügung steht.

Nach längeren Versuchen konnte ich diese Partition auf 500MB festlegen, hier funktionier dann das Systemabbild.

Was muss ich tun, um den Rechner standardmäßig mit dieser 500MB Partition installieren zu lassen.

Viele Grüße

Uli

Nachtrag 27.07.2020

Versuchsweise habe ich eine 500GB HDD mit WIN10 Pro installiert, bei der noch keine Partition eingerichtet war.

Installation über MCT2004, ich steige hier beim Punkt ein, bei dem eine benutzerdefinierte Installation ausgewählt werden kann.

- Fenster "Wo möchten Sie Windows installieren"

-- HDD hat noch keine Partition zugewiesen bekommen, selektieren und "Neu" auswählen. Einstellungen bestätigen

-- Partitionen werden angelegt 1te System-reserviert mit 50MB, 2te der Rest

-- 2te Partition selektieren, "löschen" auswählen, dieser Teil wird dann als nicht zugewiesen gekennzeichnet

-- 1te Partition selektieren, "erweitern" auswählen und hier dann 100MB eintragen und bestätigen

-- Nicht zugewiesenen Teil der HDD selektieren, "Neu" auswählen und den gewünschten Wert bestätigen, gewünschte Werte sollten jetzt vorhanden sein

-- Jetzt mit "Weiter" die Installation vervollständigen

Hallo,

normalerweise wird die "systemreservierte Partition" mit 100 MB angelegt. Warum

das bei dir nicht funktioniert hat, keine Ahnung. Man hat auch keinen Einfluss darauf.

Du könntest versuchen bei der Installation die Festplatte zu partitionieren. Nach erfolgter Installation dann die EFI-Partition zu erweitern (MTPW ?). Was das Systemimage angeht

siehe hier:

https://answers.microsoft.com/de-de/windows/forum/windows_10-update/systemabbild-sicherung-funktioniert-nicht-mehr/cddc81d6-7ea4-4625-8db8-83f4c15740e4?messageId=890877b5-50be-443f-a9ee-3978749024f3

-----------------------------------
Gruß
Richi50
Alles geht, nur der Frosch hüpft...

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo Uli, ich habe das gleiche Problem. Nach dem Einbau einer 250GB SSD und einer sauberen Neuinstallation von Win 10 Pro 2004 wurde nur eine 50MB große System-reserviert Partition angelegt. 

Eine Sicherung der Daten mit dem Windows Backup Tool hat geklappt, ein Systemimage ging leider auch nicht.

Da kann ja es durchaus passieren das es beim nächsten größeren Update auch Probleme gibt.

Da die Partition ja wichtig für den Windows Start ist möchte hier keinen Fehler machen.

Mit welchen Tool hast du die Partition vergrößert. Hast du da eine Anleitung?

Viele Grüße

Steffen

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

1 Person hat diese Antwort hilfreich gefunden

·

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo SchlacUI

Ganz einfache Frage

Wurden alle Partitionen der Platte gelöscht (nicht formatiert)?

Ich habe sowas was du schreibst noch bei keinem PC den ich sauber installiert habe gesehen

UEFI =100MB

Legacy Boot= 570 MB( MBR)

So wurden bisher alle PC's(System reservierte Partition) die ich installiert habe von Windows selbst angelegt

Liebe grüße UWE

Dell Optiplex 745 DT 8GB Ram und AMD HD Radeon 6450 Grafikkarte und Intel Q6600 CPU und 500GB Seagate Barracuda SSD und 2 W10 Installationen Reguläre Version und die neueste Insider Preview Version

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo Uwe,

die Platte wurde mit Desinfect 2020 und da mit dem Programm dc3dd gelöscht.

Hierbei werden auch die Partitionsdaten gelöscht.

Gruß Uli

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo Steffen,

leider habe ich mir hierzu keine Notizen gemacht.

Nach längerem probieren habe ich bei der Installation der Platte über das WBT bei der Anlage eingegriffen.

Da ich die Installation momentan nicht wiederhole kann ich leider keine Anleitung liefern.

Dachte da an Microsoft, die dabei helfen könnten.

Gruß Uli

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo @horstsöll,

danke für die Anregung mit den Partitionsmanager. Ich habe mich für das Tool von AOMEI entschieden. Damit konnte ich dann auch die Partition mit den 50 MB auf 500MB vergrößern. Eine Sicherung der Dateien und des Systems hat dann auch ohne Fehlermeldung geklappt.

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

 
 

Informationen zur Frage


Letzte Aktualisierung am 24 März, 2021 Aufrufe 784 Gilt für: