Windows Explorer öffnet sehr langsam

Hallo zusammen,

mein Windows Explorer braucht gezählte 30 Sekunden bis er, nachdem in der Taskleiste angeklickt, öffnet.

Dies aber nur, wenn mein WLAN eingeschaltet ist !! ??

Mache ich das WLAN aus, öffnet der Explorer aus der Taskleiste heraus in 1 Sekunde.

Ich habe einen Lenovo Rechner und Windows 10. und seit kurzem einen neue Fritz!Box.

Bei anderen Rechnern im gleichen WLAN Netz taucht dieses Problem nicht auf.

Kann sich jemand einen Reim darauf machen?

Über eine Idee wäre ich dankbar.

Volker

|
Antwort
Antwort

Hallo,

 VPN zu meiner Arbeit

aus dem Bauch heraus könnte es daran liegen, der Explorer versucht dann über die Netzwerkschnittstelle am anderen PC ein Verzeichnis

zu öffnen und das dauert halt.

Gruß Sven

1 Person hat diese Antwort hilfreich gefunden

·

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Antwort
Antwort

Die Lösung ist gefunden!

Ich hatte im Windows Explorer einen Netzwerkordner von einem externen Netzwerk dem Schnellzugriff hinzugefügt.

Die Verbindung zu diesem Netzwerk bestand nicht mehr und daran ist der Explorer verzweifelt, weil er vor jedem öffnen versucht hat, eine Verbindung mit diesem Netzwerkordner zu erstellen und sich erst geöffnet hat, als er nach 30 Sekunden dran endgültig gescheitert war.

Vielen Dank für Eure Anregungen!

28 Personen haben diese Antwort hilfreich gefunden

·

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

 
 

Informationen zur Frage


Letzte Aktualisierung am 10 Mai, 2021 Aufrufe 8.170 Gilt für: