Windows 10 Mail App funktioniert nicht mit Arcor Mail (IMAP)

Hallo,

Mit der Mail App von Windows 10 (1511) ist kein erfolgreiches Erstellen eines Arcor eMail Kontos möglich.

Das Konto wird zwar angelegt, kann aber später nicht synchronisiert werden.

Gelegentlich erscheint auch der Hinweis in der Mail App, dass die Kontoeinstellungen veraltet wären.

Die vorgeschlagene "Reparatur" schlägt ebenfalls fehl.

Der Arcor Mail-Zugang funktioniert jedoch über den Webzugriff wie auch mit anderen Mailprogrammen (Microsoft Live Mail oder Outlook) problemlos. Ebenfalls kommt die Windows 10 Mail App mit anderen Mailservern (z.B. web.de) problemlos zurecht. Irgendwas "passt" anscheinend der Mail App in Kombination mit Arcor nicht.

Folgende Einstellungen habe ich beim Anlegen des Konto verwendet:

- IMAP

- Posteingangssever: imap.arcor.de

- Postausgangsserver: mail.arcor.de

- Die Haken aller Optionen (Ausgangsserver fordert Authentifizierung, SSL bei Ein- und Ausgehender Mail) sind gesetzt.

Kennt jemand dieses Problem und die Lösung dazu?

Danke

PS:

Virenscanner etc. habe ich schon temporär deaktiviert. Hat nichts gebracht.

|

* Bitte versuchen Sie es mit einer niedrigeren Seitenzahl.

* Bitte geben Sie nur Zahlen ein.

* Bitte versuchen Sie es mit einer niedrigeren Seitenzahl.

* Bitte geben Sie nur Zahlen ein.

In der Konfiguration des ARCOR-Kontos muss irgendwo ein Fehler stecken.

http://www.arcor.de/hilfe/neu/?aktion=anzeigen&rubrik=040006001&id=181

20 Personen haben diese Antwort hilfreich gefunden

·

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo,

Danke für den Tipp mit dem Arcor Link!

Diesen hatte ich bereits bei Arcor gefunden und alle Daten exakt/korrekt so eingegeben.

Trotzdem funktioniert es leider nicht.

Posteingang-Server: imap.arcor.de
Postausgang-Server (SMTP): mail.arcor.de
Benutzer-/Kontoname: Ihr Online-Benutzername
Pass-/Kennwort: Ihr Online-Passwort

Was hat es mit den Beispielen auf sich, wo hinter dem Port noch eine Zahl aufgeführt wird.

Z.B: imap.arcor.de Port :143:1

IMAP Server imap.arcor.de Port 143, Port 143 mit TLS
SMTP Server mail.arcor.de Port 25, Port 465 mit SSL

Was bedeutet da die :1 hinter dem Port?

Danke & Grüße

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Was hat es mit den Beispielen auf sich, wo hinter dem Port noch eine Zahl aufgeführt wird.

Z.B: imap.arcor.de Port :143:1

Was bedeutet da die :1 hinter dem Port?

habe auch die Hilfe-Seite angeschaut... Wo hast du es genau gesehen?

Die Port-Nummer ist wichtig und muss dem Protokoll entsprechen, der Rest ist Wurscht.

Benutzer-/Kontoname: Ihr Online-Benutzername

du musst dein Name mit @arcor.de eigebeben, z.B. *** Die E-Mail-Adresse wurde aus Datenschutzgründen entfernt. ***

6 Personen haben diese Antwort hilfreich gefunden

·

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo Rene-gad,

Die eMail-Adresse habe ich schon mit ...@arcor.de angegeben.

Die Portbeispiele habe ich bei Arcor gefunden:

http://www.arcor.de/hilfe/neu/index.php?sid=&aktion=anzeigen&rubrik=063001&id=3060&faq=2

Nur hier im Forum gab es bei ähnlichen Mail-Problemen den Tipp, hinter die Portadresse noch das :1 zu stellen. Wozu und warum wurde leider nirgendwo erklärt.

Aber egal, hat jemand erfolgreich Windows 10 Mail mit Arcor am Laufen????

Danke

6 Personen haben diese Antwort hilfreich gefunden

·

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Ich bin auch mit fehlender Synchronisation gescheitert und benutze deshalb wie gehabt Windows live mail. 

Allerdings habe ich die IMAP-Ordner gesehen und konnte eine E-Mail erfolgreich versenden. Die Ordner wurden aber auch nicht synchronisiert, waren also leer. Fehlermeldungen kamen keine.

Um Porteinstellungen habe ich mich nicht gekümmert. Ich kann mich nicht erinnern, daß da Einstellungsfelder vorhanden waren.

Wenn man unter Hilfe nachsieht, dann kann man dort Diagnoseprotokollierung einschalten. Ob das weiterhilft?

10 Personen haben diese Antwort hilfreich gefunden

·

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Habe gerade selbst noch nach Diagnoseprotokollierung gegoogelt. Betrifft wahrscheinlich das Programm zur Verbesserung der Software und das Senden von Daten an Microsoft. Dürfte also nicht helfen.

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo Elli P.

Wenn Du schon die IMAP Ordner bei Arcor gesehen hast, dann bist Du wesentlich weiter gekommen als ich.

Kannst Du Dich noch an die Einstellungen / Konfiguration der Windows 10 Mail App (Ports etc.) bzw. Arcor PIA erinnern und die hier posten?

Es gibt ja in den erweiterten Einstellungen der Mail App die Möglichkeit Ports anzugeben, die keine SSL- bzw. TSL-Verschlüsselung enthalten oder eben welche die mit SSL/TLS sind.

Vielleicht liegt darin (in irgendeiner Kombination) die Lösung für das Problem.

Ich konnte bis jetzt überhaupt keinen Kontakt zum Arcor Postfach mit der Windows 10 Mail App herstellen.

Danke & Grüße

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie gesagt, ich sehe bei mir gar keine Möglichkeit an irgendeiner Stelle Ports anzugeben, nicht bei der neuen mail app.

Wo genau soll das sein?

Bei meinem Windows Live mail sind das die Nr. 25 und 993, für Aus- und Eingang respektive.

Ich hatte es auch einmal ohne SSL versucht, das brachte aber auch nichts.

Ich befürchte, das Problem könnte tiefer im System (Synchronisation, kein Windows Konto, ...) oder eben an einem Fehler in der App liegen. Habt Ihr schon irgendwo gelesen, daß es mit Arcor überhaupt klappt?

Gruß

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Vergesst einfach MailApp - die ist ein ****. Nemt einen normalen Mail-Client wie Windows Live Mail oder Thunderbird.

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

@Elli P.

Die erweiterten Postfacheinstellungen findest Du, wenn Du in der Mail App unten auf das Zahnrad klickst.

Dort dann auf "Konten verwalten" und das enstsprechende Konto auswählen.

Hier dann die "Synchronisierungseinstellungen" auswählen und dann ganz runterscrollen um schließlich bei den "Erweiterten Postfacheinstellungen" zu landen.

Hier lassen sich dann auch die Ports for eingehende und ausgehende Mails einstellen.

Mich würde interessieren, was da bei Euch steht, wenn die Arcor Mail mit der Windows 10 Mail App funktioniert.

@Rene-gad

Ja, es ist leider schon "erschreckend" wie zäh es sich mit der Windows 10 Mail App verhält.

Sie funktioniert ja mit anderen Mailanbietern wie Web.de oder GMX ganz ordentlich.

Daher würde ich sie gern auch mit meinem Arcor PIA account nutzen wollen.

Sie ist halt gut ins Windows System integriert und nicht mit Optionen überfrachtet.

Grüße

1 Person hat diese Antwort hilfreich gefunden

·

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

* Bitte versuchen Sie es mit einer niedrigeren Seitenzahl.

* Bitte geben Sie nur Zahlen ein.

* Bitte versuchen Sie es mit einer niedrigeren Seitenzahl.

* Bitte geben Sie nur Zahlen ein.

 
 

Informationen zur Frage


Letzte Aktualisierung am 21 Juni, 2021 Aufrufe 15.079 Gilt für: