Lautsprechersymbol mit rotem Kreuz markiert "Es ist kein Audioausgabegerät installiert"

Hallo zusammen,

seit dem letzten update am 09.08.2017 habe ich keinerlei Ton mehr, das mag mit dem update zusammenhängen, oder ich habe mir Schadsoftware wie einen Trojaner o.ä. eingefangen. Habe mittlerweile alles, aber auch wirklich alles versucht das Problem zu lösen incl. neuer Treiber, die nicht erkannt werden, auch werden keine Lautsprecher im Geräte Manager angezeigt. Da ich Windows per freiem Download bezog (vorher Windows 7 Home Premium), habe ich dem zu Folge kein Medium auf dem Windows 10 drauf wäre. Ich bin jetzt seit fast einem Monat ohne Ton, ihr könnt euch sicher vorstellen wie frustrierend das ist.

Sollte jemand eine Lösung für mich inpetto haben, wäre ich sehr, sehr dankbar. Ich würde ja Windows 10 neu installieren, aber von welchem Medium aus, ich habe ja keines aufgrund des damaligen, freien Downloads. Bitte dringlich um Hilfe und bedanke mich höflich im voraus.

MfG

Desperate Houseman

Hallo 

Deinstalliere alle fremde Antivir.. Cleaner Firewall Sicherheit Software mit den Hersteller-Programm

Schau hier

https://www.deskmodder.de/wiki/index.php?title=Antivirenprogramme_restlos_entfernen

Dann deinstalliere alle Audio Software über Programme und Features

Danach deinstalliere im Geräte-Manger alle Audio Geräte und Treiber 

Neustart jetzt installiert W10 die nötigen Geräte 

Testen, berichten 

Gruß kw

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo kwkuhn,

ich habe folgende Programme mit den Removal Programmen erfolgreich deinstalliert:

AVAST Freeware

Malewarebytes

AVG

Spybot Search and Destroy

CC Cleaner

Natürlich ließ ich die o.g. Programme nie zur gleichen Zeit laufen, ausser AVAST, das war immer aktiv, als Antivirenprogramm, als Firewall habe ich die implementierte von Windows am Start gehabt.

Nachdem alles deinstalliert war, auch der neueste Realtek HD Audio Treiber, habe ich auch im Geräte Manager den

High Definition Audio Controller deinstalliert.

Danach habe ich den Neustart durchgeführt, das Einzige was Windows wieder installiert hat war der o.g. High Definition

Audio Controller, der aber wie zuvor wieder das Warndreieck zeigt. Das Lautsprechersymbol in der Taskleiste hat wieder das das rote Kreuz wo geschrieben steht, wenn man drüberfährt, "Es ist kein Audioausgabegerät installiert"

Ich bin echt verzweifelt und denke mir bleibt wohl keine andere Option als Windows plattzumachen und mir eine neue

Version zu kaufen - oder?

Grüsse

DesperateHouseman

p.s. was für ein Antivirusprogramm würdest Du/Ihr mir empfehlen? Ich bin mit AVAST eigentlich immer sehr gut gefahren. Was für ein Malewarprogramm sollte ich zusätzlich installieren? Ist der CC Cleaner zu empfehlen, oder lieber was anderes wie Malewarebytes o.ä.

Nur nochmal zur Erinnerung: ich habe damals Windows 10 gedownloaded als es nichts gekostet hat, deshalb habe ich es auch auf keinem Datenträger, ein großes Dilemma...

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Also erst ein mal langsam  

Wenn Windows 10 auf dem PC aktiviert war ist es kein Problem und kostenlos neu zu installieren

lese hier

https://www.deskmodder.de/wiki/index.php/Windows_10_clean_neu_installieren

Der von Microsoft mitgelieferte Defender ist ausreichend und macht im Gegensatz zu den fremden Antivir..  keine Probleme

Auch Cleaner  und andere Sicherheit vortäuschende Programm sind störend. Wie können auch fremde Programme wissen was gelöscht werden soll, da wird schon mal zuviel gereinigt.

Mache ein Bild vom Geräte-Manger, klick auf die Audio-Geräte >expandieren und schau dort auch nach  Andere Geräte

Mit dem Snipping Tool Bild machen auf dem Desktop speichern und mit dem zweiten Bildchen von rechts in der oberen Bearbeitungsleiste einfügen 

Gruß kw

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Also erst ein mal langsam  

Wenn Windows 10 auf dem PC aktiviert war ist es kein Problem und kostenlos neu zu installieren

lese hier

https://www.deskmodder.de/wiki/index.php/Windows_10_clean_neu_installieren

Der von Microsoft mitgelieferte Defender ist ausreichend und macht im Gegensatz zu den fremden Antivir..  keine Probleme

Auch Cleaner  und andere Sicherheit vortäuschende Programm sind störend. Wie können auch fremde Programme wissen was gelöscht werden soll, da wird schon mal zuviel gereinigt.

Mache ein Bild vom Geräte-Manger, klick auf die Audio-Geräte >expandieren und schau dort auch nach  Andere Geräte

Mit dem Snipping Tool Bild machen auf dem Desktop speichern und mit dem zweiten Bildchen von rechts in der oberen Bearbeitungsleiste einfügen 

So, das war mein erstes mal, das ich mit dem tool gearbeitet habe und hoffe Sie können was damit anfangen.

MfG

DH

p.s. ich habe den link den Sie mir gesandt haben noch nicht verarbeitet, soll ich das jetzt gleich mal tun?

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Ist prima

Natürlich wenn es dir Spaß  macht und deine Daten gesichert sind kannst du neu clean installieren 

Oben ist ein Coprozessor fehlerhaft  

Dürfte so ein Fall sein 

https://www.heise.de/ct/hotline/Hartnaeckiger-Coprozessor-1100733.html

Lege die Treiber DVD vom Hersteller ?   Type ?  wenn nicht vorhanden schau beim Hersteller 

dann rechte Maustaste auf den Coprozessor Treiber aktualisieren und die DVD wählen

Dann zu dem Audio Controller auch der ist fehlerhaft, rechte Maustaste nach geänderter Hardware suchen lassen oder wenn nichts gefunden auch auf der DVD suchen lassen

Sonst sichere deine Daten und mache ein Inplace Upgrade

https://www.deskmodder.de/wiki/index.php?title=Windows_10_reparieren_wiederherstellen_mit_DISM_Inplace_Upgrade_und_vielen_weiteren_Varianten

Gruß kw

1 Person hat diese Antwort hilfreich gefunden

·

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wenn Sie die DVD vom Asus Mainboard meinen, muß ich leider sagen, dass diese von w10 nicht mehr unterstützt werden kann, weil

wahrscheinlich schon zu alt, es ist das ASUS Formula Crosshair II Mainboard mit eigener Soundkarte, auf der DVD wären alle Treiber drauf, sehr ärgerlich, und was die Rechtsclicks der beiden markierten "Geräte" im Manager betrifft, so hat das auch keinerlei Wirkung, weil es dazu keine Treiber gibt, habe echt ALLE Möglichkeiten versucht und keine hat zum Erfolg geführt, darum ist eine neue W10 Installation die letzte Option die ich habe lieber kw.

Ich versuchs jetzt, sollte alles den Bach runtergehen, hole ich mir eine brandneue W10 Version, vielleicht eine OEM, wenn es sowas gibt, wie bei XP damals :)

Gruss und vielen Dank für Ihre Bemühungen Herr kwkuhn

wäre jeder so hilfsbereit wie Sie, wäre die welt eine Bessere!

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hi kw,

vielen Dank für die tolle Hilfe und vor allem für die weiterführenden links, die habens nämlich gebracht, habe alles auf einen USB Stick gespeichert und von dort aus W10 einfach neu installiert, ohne ein bit zu verlieren! Also nochmal herzlichen Dank und alles Gute weiterhin kw!

Grüsse sendet DH.

YESSSSS endlich wieder sound, das ist so eine Erleichterung kann ich Euch sagen Pffffff bin ich froh, das wird ne lange Nacht

erstmal alles einrichten und dann ein paar Turniere HoldEm oder PLO zocken. Wünsche allen, vor allem Ihnen Herr kw ein schönes Wochenende!

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

 
 

Informationen zur Frage


Letzte Aktualisierung am 24 März, 2020 Aufrufe 809 Gilt für: