Keine Zugriffsrechte auf externe Speichermedien trotz Adminrechten?

Hallo,

ich nutze WIN10 Pro, aktuellste Version Zuhause. Ich nutze lokale Konten und bin Administrator

seit kurzem kann ich keinen meiner USB-Sticks mehr zugreifen. Der Stick wird zwar angezeigt, es erscheint erscheint folgende Meldung:

beim klick auf Fortsetzen dann...

In der Registerkarte "Sicherheit" gibt's dann nicht wirlich viele Optionen, siehe:

über "Erweiterte Freigabe" habe ich dann nochmals explizit den Zugriff für Jeden erlaubt, und trotzdem kann ich keinen Stick mehr öffnen.

Hat jemand eine Idee oder Vorschlag wie ich hier weiterkomme?

Warum immer Freigabe? Die Freigabe hat damit nichts zu tun, damit gibst du ein lokales Medium für den Zugriff übers Netzwerk frei. Daher "Freigabe". Mach das rückgängig, du willst den Stick nicht freigeben!

USB Sticks sind normalerweise FAT32 oder ExFAT formatiert. Beide kennen keine Zugriffsberechtigungen. Insofern kann es von der Seite her auch keine Einschränkungen geben. Daher gibt es die Seite "Sicherheit" auch nicht, eben weil es dort eh keine Sicherheit gibt. 

Vermutlich ist irgendeine Software installiert, die den Zugriff blockiert. "Sicherheitssoftware" könnte sowas auslösen. Ansonsten schreibst du, dass es "seit kurzem" ist. Versuche bitte dich zu erinnern, was "seit kurzem" verändert, aktualisiert oder erneuert wurde. 

---
Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden...

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Danke für die Infos.

Geändert habe ich vor kurzem die Konten. Habe von Microsoft-Familien-Konten auf Lokale Konto umgestellt, weil ich damit nur Probleme hatte. 

Meine Antiviren-Software (Bitdefender) habe seit langem aktiv. Diese kann sogar das Medium prüfen, aber Windows verbietet mir es zu öffnen?

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wenn Bitdefender Zugriff hat, du aber nicht, dann würde ich mal stark in die Richtung schauen. Deinstalliere Bitdefender zumindest testweise vollständig und prüfe, ob das das Problem beseitigt. 
---
Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden...

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Meine Antiviren-Software (Bitdefender) habe seit langem aktiv. Diese kann sogar das Medium prüfen, aber Windows verbietet mir es zu öffnen?

Windows verbietet sowas natürlich nicht, es sei denn, der User hat es selbst so eingestellt, z.B. über eine Gruppenrichtlinie oder er hat Malware installiert, die es einstellte.

Die Malware Bitdefender hat Leuten jedenfalls schon den Zugriff auf USB gesperrt. Das ist Fakt und dokumentiert.

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

 
 

Informationen zur Frage


Letzte Aktualisierung am 1 November, 2020 Aufrufe 890 Gilt für: