keine Tatstatureingabe bei Cortana / Edge nach Update möglich

Hallo,

ich habe heute auf meinem Win10 PC manuell das aktuelle Update angestoßen.

Habe nur ein lokales Konto und hatte Cortana vor Update im deaktivierten Zustand.

Das Update klappte, aber.....

Ich kann im Suchfeld "Windows durchsuchen" (auch nicht wenn ich Cortana über Änderung der Registry einschalte) keinen Text per Tastatur eingeben.

Das gleiche gilt für den Edge Browser: keine Texteingaben möglich.

In allen anderen Programmen geht das, meine Tastatur ist angeschlossen :-)

Vordem Update alles unauffällig.

Habe anschließend auf das alte Build zzurück gewechselt und das Update neu installiert. Dort bei der letzten Frage angegeben, das Cortana genutzt werden soll.=> Keine Änderung

Was muss/kann ich tun, damit ich in das Suchfeld wieder  Text eingeben kann und auch in Edge Adressen eingeben kann (theoretisch, praktisch nutze ich b.a.w. Firefox)

|

* Bitte versuchen Sie es mit einer niedrigeren Seitenzahl.

* Bitte geben Sie nur Zahlen ein.

* Bitte versuchen Sie es mit einer niedrigeren Seitenzahl.

* Bitte geben Sie nur Zahlen ein.

Danke!

genau dort mußte ich ansetzen.

ich habe den Startartpunkt  jetzt auf Systemstart geändert und es tut wieder!

2 Personen fanden diese Antwort hilfreich

War diese Antwort hilfreich?

Ja
Nein

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback. Das hilft uns, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Zur Lösung noch eine Ergänzung:

Bei meinem PC war die Aufgabe "TextServicesFramework" zwar vorhanden, aber nur als leere Hülle, der entsprechende Ordner in "Tasks" war leer.

Das Erstellen einer neuen Aufgabe führte zur Meldung "Datei nicht vorhanden".

Habe die Aufgabe auf einem 2. PC als XML exportiert und auf dem "gestörten" PC importiert. Danach waren Tastastureingaben wieder möglich.

7 Personen fanden diese Antwort hilfreich

War diese Antwort hilfreich?

Ja
Nein

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback. Das hilft uns, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Mein Problem hat sich nach dem großen Update von Window 10 gelöst.

Jetzt geht alles, ohne irgendwas zu deinstallieren oder irgendwo ein Häkchen zu setzen!

Also geht doch, lieben Dank Microsoft das die Entwickler das behoben haben!

1 Person fand diese Antwort hilfreich

War diese Antwort hilfreich?

Ja
Nein

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback. Das hilft uns, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Ich hatte das gleiche Problem:

Effektiv war es mein eigener Fehler. Ich habe u.a. den –für mich- völlig unnützen Prozess CTFMON.EXE geblockt, so wie ich es seit Windows 2000 über XP und 7 bis einschließlich 10 Build 16299.15 getan habe.

Nach dem Update KB4051963 natürlich auch. Aber dann hatte ich den Effekt mit den nicht funktionierenden EIngabefeldern in Edge und PC-EInstellungen. Cortana nutze ich nicht, daher ist mir das dort nicht aufgefallen.

CTFMON wieder aktiviert, und die Eingabefelder akzeptieren Eingaben.

6 Personen fanden diese Antwort hilfreich

War diese Antwort hilfreich?

Ja
Nein

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback. Das hilft uns, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Das war hilfreich!   Danke du Sack

1 Person fand diese Antwort hilfreich

War diese Antwort hilfreich?

Ja
Nein

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback. Das hilft uns, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

hast du diese Problembehandlung für Edge probiert?

Für Cortana empfehle ich dir, die Anweisungen von diesem Artikel zu folgen.

Ich empfehle dir jedenfalls, ein SFC Scan durchzuführen.

Falls dies nicht zum Erfolg verhilft verwende, auch mit der Eingabeaufforderung (Admin), folgende Befehle:

DISM.exe /Online /Cleanup-image /Scanhealth

Und direkt danach:

DISM.exe /online /cleanup-image /restorehealth

Hallo,

seit dem Update auf die Insider Preview 17063 habe ich das gleiche Problem. Cortana nimmt keine Tastatureingaben im Suchfeld mehr an.

Diese Tipps habe ich befolgt, ohne Erfolg. Auch die Problembehandlung für Windows Store Apps fand keinen Fehler.

Der Rechner geht, in der Karten-App werden ebenfalls keine Eingaben über Tastatur angenommen. Nicht weiter schlimm, hier gibt es bessere Freeware. Ärgerlich ist nur, dass die Wetter-App sofort abstürzt, wenn man versehentlich auf das Kartensymbol in der App klickt. Da wird im Hintergrund die Karten-App aufgerufen.

Edge nimmt auch keine Tastatureingaben an, das stört aber auch nicht, den benutze ich ohnehin nicht.

Hat jemand noch weitere Tipps?

Viele Grüße

Christian

viele Grüße
Christian Immler
http://www.christianimmler.de

2 Personen fanden diese Antwort hilfreich

War diese Antwort hilfreich?

Ja
Nein

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback. Das hilft uns, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

* Bitte versuchen Sie es mit einer niedrigeren Seitenzahl.

* Bitte geben Sie nur Zahlen ein.

* Bitte versuchen Sie es mit einer niedrigeren Seitenzahl.

* Bitte geben Sie nur Zahlen ein.

 
 

Frageninformationen


Zuletzt aktualisiert 15 September, 2021 Aufrufe 28.293 Gilt für: