Bluetooth gerät Koppeln ohne Pin?

Hallo,

habe seit den neuesten Windows 10 update (1709 glaube ich) das Problem das ich eines meiner bluetooth Geräte nicht mehr Koppeln kann.

Das Problem ist dabei, das das Gerät zwar gefunden und erkannt wird, aber es direkt heißt ich soll eine Koppelungs- Pin eingeben.

Das Gerät das ich verbinden möchte, braucht jedoch keine Pin, ich müsste das Feld eigentlich leer lassen (habe ich zuvor immer so gemacht, das Gerät brauchte nie eine Pin, und es funktionierte immer). Aber im Windows kann man scheinbar diese Pin abfrage nicht abschalten, so muss ich zwingend eine eingeben, ich kann das das Feld also nicht leer lassen, sonst kann ich nicht auf "weiter" klicken.

Ich werde quasi gezwungen bei einen Gerät das KEINE Pin hat etwas einzugeben, deshalb klappt die Koppelung nicht (auch keine 000 oder 1234, ich müsste es leer lassen und das geht nicht, jetzt weiß ich nicht was ich tun kann, bin ratlos.

 

Informationen zur Frage


Letzte Aktualisierung am 16 August, 2019 Aufrufe 6.763 Gilt für:

Hallo Marcus,

Eigentlich sollte das mit der unbedingt verlangten PIN mit dem Fall Creator's Update behoben sein - kannst du bitte mal über winver (z.B. in Cortana) prüfen, ob du schon die aktuelle Version verwendest?
Kommt es nur bei diesem Gerät zu dem Effekt?

Wir können versuchen, die Funktion "zum persönlichen Bereich hinzufügen" zu verwenden, um diese bestimmte Maus zu koppeln. Dazu bitte wie folgt vorgehen:

1) Bluetooth-Icon in der rechten unteren Ecke des Bildschirms rechtsklicken und Zu persönlichem Netzwerk hinzufügen auswählen

2) In der linken oberen Ecke Ein neues Bluetooth-Gerät hinzufügen auswählen


3) Den Sync-Button auf deinem Gerät drücken und warten, dass das Gerät erscheint. Es dann bitte auswählen und Weiter klicken.

4) Hier das PIN-Eingabefeld leer lassen und wieder auf Weiter

5) Computer neustarten nochmal versuchen dein Gerät zu koppeln.


Wenn das Problem bestehen bleiben sollte, prüf bitte die Aktualität deiner Gerätetreiber, besonders den für das fragliche Gerät - Falls Windows keinen neuen Treiber findet, kannst du gern mal auf der Seite des Herstellers danach suchen.

Bei weiteren Fragen sind wird gern für dich da!

Schöne Grüße,
Jörg

Für 56 Personen war diese Antwort hilfreich

·

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.