Benutzerkontensteuerung wurde durch einen Administrator blockiert - Gerätemanager u.a. nicht nutzbar

Ich habe festgestellt, dass der Gerätemanager und auch die Problembehandlung nicht mehr nutzbar sind. Es erscheint eine Information, dass die Benutzerkontensteuerung aus Sicherheitsgründen durch einen Administrator (?? - bin ich doch!) blockiert wurde. "mmc.exe". Angegebene Programmpfade: "C:\WINDOWS\system32\mmc.exe" und "C:\WINDOWS\system32\devmgmt.msc". Installiert sind zum Schutz und zur Ordnung die Programme: "Kaspersky Internet Security" und "AVG PC TuneUP". Beide Programme in aktueller Version. Diese Programme benutze ich (immer in der aktuellen Version) schon mehrere Jahre - ohne Probleme mit WINDOWS! Sämtliche Versuche die Blockierung aufzuheben sind bisher fehlgeschlagen. Alle Hinweise und Ratschläge in Foren haben keinen Erfolg gebracht. Ich bin verzweifelt und hoffe auf eine brauchbare Lösung durch Ihre Fachleute. Vielen Dank! Wolf-Dieter

Hallo,
eine brauchbare Empfehlung wäre zumindest PC TuneUp zu entfernen. Kaspersky Internet Security macht zumindest nichts kaputt.
Jetzt wäre es interessant zu wissen, was es denn schon für Hinweise und Ratschläge gegeben hat?
Hast du schon einen neuen Benutzer angelegt, diesen Administratorrechte gegeben und dich mit diesem angemeldet?

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Ich habe festgestellt, dass der Gerätemanager und auch die Problembehandlung nicht mehr nutzbar sind. Es erscheint eine Information, dass die Benutzerkontensteuerung aus Sicherheitsgründen durch einen Administrator (?? - bin ich doch!) blockiert wurde. "mmc.exe". Angegebene Programmpfade: "C:\WINDOWS\system32\mmc.exe" und "C:\WINDOWS\system32\devmgmt.msc". Installiert sind zum Schutz und zur Ordnung die Programme: "Kaspersky Internet Security" und "AVG PC TuneUP". Beide Programme in aktueller Version. Diese Programme benutze ich (immer in der aktuellen Version) schon mehrere Jahre - ohne Probleme mit WINDOWS! Sämtliche Versuche die Blockierung aufzuheben sind bisher fehlgeschlagen. Alle Hinweise und Ratschläge in Foren haben keinen Erfolg gebracht. Ich bin verzweifelt und hoffe auf eine brauchbare Lösung durch Ihre Fachleute. Vielen Dank! Wolf-Dieter

Hallo Wolf Dieter 

Wer solche Programme nutzt darf öfters clean und neu Installieren 

Wie fast immer bei Problemen könnten (sind) fremde Virenscanner die Ursache der Übel sein

Kaspersky . Programme deaktivieren


Dann wichtig, deinstallieren nach den Anleitungen von hier:


https://answers.microsoft.com/de-de/protect/forum/protect_other-protect_start/liste-von-tools-zur-entfernung-von/62cd4a59-9a24-431c-9f16-e936eaa1e22e

Nutze auch wie beschrieben den abgesicherten Modus um die Reste zu beseitigen


https://support.microsoft.com/de-de/help/12376/windows-10-start-your-pc-in-safe-mode


Neustart, jetzt sollte der Windows Defender sich selbst installieren

Defender ist, laut allen aktuellen Tests ähnlich gut wie andere Virenscanner, und hat da von von Microsoft, den Vorteil das er keine Probleme bei Updates macht während alle anderen Virenscanner die sonderbarsten Fehler produzieren.


Windows Updates manuell suchen lassen.

Öfters werden jetzt Windows Updates gefunden welche zuvor von Deinem

Virenprogramm Programm verhindert wurden.


Bevor fremde Sicherheit versprechende Programme wieder installiert werden lies bitte

http://win-sec.de/defender/


http://www.faz.net/aktuell/technik-motor/digital/so-schueren-virenscanner-unbegruendet-panik-15755688.html


http://www.faz.net/aktuell/technik-motor/computer-internet/antiviren-software-wirkungslose-waechter-14886195.html


Zu TunUP

https://ingoboettcher.wordpress.com/2011/06/07/die-besten-windows-tuning-tipps/

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Das klingt ein bisschen zumindest nach Virus. Das ist aber nur eine Waage Vermutung.

Ich schlage als erstes eine Windows Fehlersuche vor:

1. Öffne die EIngabeaufforderung als Admin.
2. Führe diesen Befehl aus: sfc /scannow
3. Wenn sfc besagt, dass noch nicht alles repariert ist, führe den folgenden Befehl ebenfalls aus: Dism /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth
- - - -
Information: Ist das Thema gelöst, ist es sinnvoll im Thema die hilfreichste Antwort zu markieren. (Tu das aber nur, wenn deine Frage auch wirklich beantwortet / gelöst wurde!)

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo Stormdragon

Warum schon wieder sfc und dism wenn das System noch verseucht ist , es gilt zuerst diese Software sauber zu deinstallieren und danach dann sfc oder dism durchlaufen zu lassen

Liebe grüße UWE

Dell Optiplex 745 DT 8GB Ram und AMD HD Radeon 6450 Grafikkarte und Intel Q6600 CPU

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo Oliver,

vielen Dank für Deine Bemühungen. Ich konnte zwischenzeitlich mein geschildertes Problem

durch ein erweitertes Wiederherstellungstool lösen. Vorgang: >Systemsteuerung>System und

Sicherheit>Sicherheit und Wartung>Option: Wiederherstellung>erweitertes Wiederherstellungstool

"Systemwiederherstellung öffnen" gewählt. Kaspersky und AVG PC TuneUP nicht deinstalliert.

Kaspersky nur angehalten - Sinn?. Es funktioniert wieder alles. Wie lang.....?

Viele Grüße von Wolf-Dieter

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo kw333,

vielen Dank für Deine sehr umfangreichen Bemühungen. Ich konnte zwischenzeitlich mein geschildertes Problem durch ein erweitertes Wiederherstellungstool lösen. Vorgang: >Systemsteuerung>System und Sicherheit>Sicherheit und Wartung>Option: Wiederherstellung>erweitertes Wiederherstellungstool "Systemwiederherstellung öffnen" gewählt. Kaspersky und AVG PC TuneUP nicht deinstalliert.

Kaspersky nur angehalten - Sinn?. Es funktioniert wieder alles. Wie lang.....?

Viele Grüße von Wolf-Dieter

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo Stormdragon,

vielen Dank für Deine Bemühungen. Das Problem ist gelöst. Den Weg habe ich in den Antworten

an Oliver und kw333 aufgezeigt. Ich bin froh, dass diese Sucherei ein Ende hat. Hat ganz schön

genervt!

Übrigens, Deinen Vorschlag hatte ich bereits nach einem Hinweis im Forum versucht. War wie

viele andere Hinweise aus dem Forum nicht zielführend.

Viele Grüße Wolf-Dieter 

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo kw333,

vielen Dank für Deine sehr umfangreichen Bemühungen. Ich konnte zwischenzeitlich mein geschildertes Problem durch ein erweitertes Wiederherstellungstool lösen. Vorgang: >Systemsteuerung>System und Sicherheit>Sicherheit und Wartung>Option: Wiederherstellung>erweitertes Wiederherstellungstool "Systemwiederherstellung öffnen" gewählt. Kaspersky und AVG PC TuneUP nicht deinstalliert.

Kaspersky nur angehalten - Sinn?. Es funktioniert wieder alles. Wie lang.....?

Viele Grüße von Wolf-Dieter

Über Glaube an die Kirche der Antivir Verkäufer, Ausreden, Probleme und Rinderwahn schrieb Born

https://www.borncity.com/blog/2012/11/04/windows-8-anwenderwahn-und-die-virenscanner/

Für 1 Person war diese Antwort hilfreich

·

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

 
 

Informationen zur Frage


Letzte Aktualisierung am 4 August, 2020 Aufrufe 2.504 Gilt für: