Surface Book - Bootschleife in UEFI mit Festplattensymbol - Garantieabwicklung

Hallo,

mein Surface Book bootet in Schleife nur noch in das UEFI.

Dabei wird im oberen rechten Bereich ein Festplattensymbol mit Kreuz angezeigt. Keine weiteren Fehlermeldungen.

Sporadisch war nach ausstellen und wieder anstellen der Secure-Boot Funktion 2-3 mal ein Boot ins System möglich.

Jetzt habe ich den Garantieantrag gestellt. Paketlabel ausgedruckt. Alles ordentlich verpackt und die nächste UPS-Station in 12555 rausgesucht.

Und was ich dann geboten bekommen habe entbehrt jeglichem gesunden Menschenverstand!

Als erstes wurde mir an einem Freitag um 14:30 gesagt das Paket geht aber erst am Mittwoch!!! raus. (Feiertag am Dienstag...).

Dann durfte ich mein Paket auf dem vollgemöhlten Tisch ablegen. Das ging ja noch.

Aber: Auf die Frage nach einem Einlieferungsbeleg bekam ich nur die Antwort: Nein, gibt es nicht, der Drucker ist eh nicht angeschlossen!

Was ich da als zahlender Microsoft-Kunde beim Service über UPS geboten bekomme ist tiefstes Ost-Mittelalter.

Ich überlege momentan die Polizei wegen Betrug einzuschalten. 

Habt Ihr ähnliche Erfahrungen bei der Garantieabwicklung und mit dem Paketdienstleister UPS gehabt?

 

Diskussionsinfo


Letzte Aktualisierung am 3 November, 2020 Aufrufe 427 Gilt für: