Surface Pen wird nach Reaktivierung nach dem automatischen Ruhezustand nicht mehr erkannt (Surface Book)

Hallo Windows-Community!

Nach dem Update auf das Fall Creators update wird mein Surface pen nach der Reaktivierung aus dem automatischen Ruhezustand, der bei mir nach 2h im Standby ausgeführt wird, nicht mehr vom Bildschirm erkannt. Der Knopf am Pen wird jedoch weiterhin erkannt und kann z.B. Cortana starten.

Treiber hatte ich bereits neu installiert, und auch die Deaktivierung des Energiesparmodus für das Bluetooth-Modul brachte keine Besserung.

Die einzige Möglichkeit ist ein Neustart. Danach erkennt der Bildschirm den Stift wieder normal.

Wenn möglich würde ich eine Neuinstallation oder ein Rückschritt auf das normale Creators update verhindern.

 

Informationen zur Frage


Letzte Aktualisierung am 14 Mai, 2019 Aufrufe 1.264 Gilt für:
Antwort
Antwort
Den davmanview gibt's bei http://www.nirsoft.net/utils/device_manager_view.html

Die Batch-Datei sieht bei mir folgendermaßen aus:

@echo off
DevManView /disable_enable "PCI\VEN_8086&DEV_9D3E&SUBSYS_00000000&REV_21\3&11583659&0&B4"

Mal sehen ob das klappt. Manuell hat es geklappt. Daher vielen Dank an Cityrobo!!!

Es ist schon ärgerlich, dass das Microsoft nicht hinbekommt - selbst nach der Installation der Dezember-Updates funktioniert es nicht :-(

Für 7 Personen war diese Antwort hilfreich

·

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.