Kennworteingabe für die Anmeldung unter Windows RT abschalten

Technische Stufe : Standard

Zusammenfassung

Windows verfügt schon lange über ein sehr wichtigstes Sicherheitsfeature. Die Kennworteingabe bei der Anmeldung. Die ist sinnvoll, denn so ist der PC vor unbefugter Benutzung sicherer. Der eine oder andere ist aber von der ständigen Kennworteingabe nicht überzeugt und würde diese gerne abschalten. Ich selbst würde Sicherheitseinstellungen für meine Rechner nicht abschalten, aber das muss jeder für sich selbst entscheiden.



Details

In dieser kleinen Anleitung zeige ich euch, wie das bei Windows RT gemacht werden kann. Windows RT läuft zum Beispiel auf dem Surface RT und dem Surface 2 von Microsoft.




  1. Melde Dich mit einer Benutzerkennung an die über administrative Rechte verfügt. (Ich hoffe, Du arbeitest normalerweise mit einem Account der „nur“ Benutzerrechte hat)

  2. Egal wo Du gerade in Windows bist, drücke Windows+R. In der erscheinenden Eingabeaufforderung gibst Du netplwin ein und drückst OK.



  3. Markiere den Benutzer der sich ohne Kennwortabfrage anmelden können soll und entferne den Hacken bei „Benutzer müssen Benutzernamen und Kennwort eingeben“ und klicke auf OK.



  4. Nun musst Du das aktuelle Kennwort für den Benutzer 2x angeben und anschließend auf OK drücken.





Bei der nächsten Anmeldung muss der Benutzer nun kein Kennwort mehr eingeben. Die meisten Benutzer fahren Windows RT aber nicht herunter und starten neu, sie nutzen den Energiesparmodus. Bei der Rückkehr aus dem Energiesparmodus wird aber auch das Kennwort abgefragt. Du kannst das so ausschalten:


  1. Auf der Startseite von Windows 8 wische von rechts in den Bildschirm. Die Charms-Bar öffnet sich. Touch oder Klick auf Suchen, tippe „Energieoptionen“ in das Suchfeld und starte das Programm



  2. Klicke auf „Kennwort bei Reaktivierung anfordern“



  3. Klicke zunächst oben auf „Einige Einstellungen sind momentan nicht verfügbar“. Du kannst dann den Radiobutton auf „Kennwort ist nicht erforderlich“ setzen und auf „Änderungen speichern“ klicken.



Bei Windows 8.1. sind im einen oder anderen Fenster noch weitere Eingabeoptionen. Vom Grundsatz ist die Vorgehensweise aber gleich.


Ich hoffe, dass Dir das Tutorial hilft, Dein System so zu konfigurieren, wie es für Dich passt.

Wenn Dir der Artikel mit der Beschreibung geholfen hat, klicke bitte unten links auf "Ich ebenfalls"

oder hinterlasse einen Kommentar zum Artikel.

Vielen Dank. Ralf





 

Forumartikelinfo


Letzte Aktualisierung am 2 Januar, 2019 Aufrufe 1.084 Gilt für:

Vielen Dank,

Der letzte Schritt war mir nicht bekannt

Jörgz.