die Installation ist fehlgeschlagen

Wie gehe ich vor falls die Installation fehlschlägt?
 

Informationen zur Frage


Letzte Aktualisierung am 17 Mai, 2018 Aufrufe 11.351 Gilt für:
Antwort
Falls die Installation abbricht, sollten Sie als erstes überprüfen, ob es einen Fehler Code gibt.

Meistens wird eine Nachricht mit dem Fehler Code angezeigt. Wenn Sie den Fehler Code haben, können sie in der Kommunität nach diesen suchen oder diesen an das Support Team weiterleiten. Der Fehler Code spielt eine wichtige Rolle für die Problembehebung.

Als nächstes, können Sie überprüfen, ob der Windows Installer Dienst einwandfrei läuft. Dieser Dienst ist für die Installation und Deinstallation aller Microsoft Anwendungen zuständig, und falls beschädigt, kann zum Verhindern der Installation führen. <http://support.microsoft.com/kb/324516> für Probleme mit dem Windows Installer.

Wenn dies auch fehlschlägt, können Sie die Installation im "Clean Boot" Modus versuchen. Die Anleitungen dazu sind im folgenden KB Artikel zu finden: <http://support.microsoft.com/kb/310353>.

Falls alle andere Lösungsvorschläge scheitern, wenden Sie sich bitte an das Support Team.

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Antwort
Antworten Antwort auf gelöschte Nachricht
Hallo,

die Vorschläge von Andrei sind immer die erste Anlaufstelle bei Installationsproblemen.
Sollte MSE die Installation dennoch verweigern guck dir folgenden KB Artikel an.

http://support.microsoft.com/kb/834484

Gruß Richard.

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.