Anruf von Microsoft Californien?

Hallo Support Team,

Ich hatte heute den 21.9.2013 einen merkwürdigen Anruf von 0013233150422, um ca 10:45 Uhr am Vormittag. Angeblich von einem Mitarbeiter von Microsoft in Californien. Es sprach in Englisch mit starkem indischen Akzent ein Herr. Davies?! Das sie bei Microsoft Fehlermeldungen von meinem Computer bekommen und diese mit mir beheben möchten. Durch ein Teamviewer Programm (www.ammyy.com)verschaffte er sich Zugang zum Computer und zeigte mir sogenannte Warnungen auf meinem Computer und sagte mir das sich Hacker zugriff auf meinem Computer verschafft haben. Nach langem rumgeklicke und Erklärungen sägte er mir das ich die Lizenz für Microsoft verlängern lassen müsste und nannte mir vertragslänge und kosten hierfür, daraufhin kam mir das ganze sehr merkwürdig vor und ich habe dann aufgelegt und die Internetverbindung getrennt... Nach fast 50!!!! Min. Gespräch. Habe danach bei der Polizei und bei Microsoft in Deutschland angerufen um mich darüber zu erkundigen und daraufhin gleich meinen Zugang zum onlinebanking Sperren lassen. Es sind allerdings 2 Programme auf meinem Computer gespeichert worden und ich weiß nicht wie ich mich damit verhalten soll.

Wer hat Informationen darüber oder wie ich nun vorgehen soll?
Vielen Dank im Voraus!!!

Jennifer
Antwort
Antwort

 

Hallo Jennifer,

 

 

du bist Opfer von Betrügern, die im Namen von Microsoft Kunden anrufen und sich durch Vortäuschung falscher Tatsachen Zugriff auf deinen PC geschafft haben.

 

Es handelt sich hierbei um Scam Anrufe. Microsoft ist das Problem bekannt und hat auf folgender Seite wichtige Informationen zu dieser Betrugsmasche veröffentlicht:

 

http://www.microsoft.com/en-gb/security/online-privacy/avoid-phone-scams.aspx

 

Ich empfehle dir, dein System mithilfe der Systemwiederherstellung auf den Zustand vor diesem Anruf zurückzusichern.

 

Anleitung zur Systemwiederherstellung

 

Aktualisiere dann das System über die Windows Update Funktion und dein Antivirenprogramm und führe eine vollständige Systemprüfung mit deinem Antivirenprogramm durch.

 

Wenn du noch weitere Fragen zu diesem Thema hast stehe ich dir gerne zur Verfügung.

 

Gruß

Mario

 

 

Eure Meinung ist gefragt!

 

Als Mitglied der Community stellt Microsoft Hilfe zur Selbsthilfe ohne Gewähr zur Verfügung.

Für 12 Personen war diese Antwort hilfreich

·

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

 
 

Informationen zur Frage


Letzte Aktualisierung am 16 Mai, 2020 Aufrufe 18.783 Gilt für: