Outlook.com: Datum von Geburtstagen wird verschoben bei Synchronisation mit iPhone

Hallo Microsoft Team, hallo Community,

 

ich nutze Outlook.com als E-Mail- und Kalender-Tool und synchronisiere Kontakte und Kalender mit einem Smartphone (iPhone 6, iOS 10.2, ich nutze das Standard-E-Mail-Programm und den Standard-Kalender des iPhones).

 

Folgendes Problem taucht regelmäßig auf: Je nachdem auf welchem Gerät ich einen neuen Kontakt anlege oder Informationen in einem bestehenden Kontakt anpasse, werden die Geburtstage der Kontakte um einen Tag wie folgt verschoben:

 

Kontakt im Browser direkt in Outlook.com erstellt:

Der Geburtstag des Kontakts wird zunächst korrekt aufs iPhone übertragen. Sobald am iPhone eine Änderung zum Kontakt hinzugefügt wird (bspw. eine Notiz) springt das Datum einen Tag weiter (also bspw. vom 02. Januar auf den 03. Januar). In Outlook.com wird die Änderung (bspw. Notiz) korrekt synchronisiert, hier wird jedoch nach wie vor der 02. Januar, also das korrekte Geburtstagsdatum, angezeigt.

 

Kontakt auf dem iPhone (Standard-Kontakte-App) erstellt: 

Erstelle ich einen neuen Kontakt am iPhone (häufigster Usecase), so wird der Kontakt ebenfalls synchronisiert - in Outlook.com wird das Datum jedoch direkt einen Tag vorverlegt: Wenn ich am iPhone den 02. Januar als Datum eingebe, erscheint in Outlook.com somit der 01. Januar. Kurz nach der Synchronisierung springt dann das Datum am iPhone einen Tag weiter, also auf den 03. Januar.

 

Ich kann mich somit auf keine einzigen Geburtstagseintrag in meinem Kalender verlassen!

 

Dieses Problem scheint bekannt zu sein und dennoch konnte ich bis dato in keinem Forum eine Lösung entdecken und wende mich somit direkt an euch. Die Zeitzonen-Einstellungen habe ich bereits überprüft - sowohl am iPhone als auch in Outlook.com nutze ich die Zeitzone "Berlin", also UTC+1. 

 

Ich freue ich auf eure Antwort und stehe für Rückfragen natürlich zur Verfügung.

 

Beste Grüße

Sven

Antwort
Antwort

Hallo miteinander!

Entschuldigt bitte, dass wir uns nicht früher gemeldet haben.

Hier sind nochmal alle Lösungsvorschlage zum Problem mit den verschobenen Geburtstagen unter iOS:

1. Deaktivierung von allen Add-Ins und Erweiterungen in Outlook.com.
2. Entfernung von allen Verbindungen auf dem Gerät von Outlook.com > Optionen > Allgemein > Mobile Geräte.
3. Das Konto muss nun zu einer anderen App hinzugefügt werden. (zum Beispiel, bis jetzt wurde die Mail-App benutzt, dann sollte man die Outlook-App ausprobieren.)
Bitte liest auch den Artikel
Hinzufügen Ihres Outlook.com-Kontos zu einer anderen Mail-App.
4. Überprüfung der Zeitzone, ob diese richtig im Konto und Gerät eingestellt ist.

Wenn all dies nicht bringt, dann antwortet bitte auf die Nachrichten, die ich für euch privaten erstellt habe. Um diese zu sehen, müsst ihr im Forum angemeldet sein. Die Nachricht wird unter ''Nachrichten'' (oben rechts) angezeigt. Sobald ihr auf diese geantwortet habt, informiert uns im öffentlichen Bereich darüber.

Idris, besteht dein Problem auch auf dem iPhone? Der Screenshot sieht nicht aus, als wäre er von einem iPhone aufgenommen. Lass uns bitte wissen, wo  genau die Probleme bei dir auftreten.

Übrigens würden einige Threads von diese Diskussionsfaden von meiner Kollegin getrennt. Dies wird vorgenommen, um eine bessere Ünterstützung liefern zu können.

Liebe Grüsse,

Eugenia

War die Antwort nützlich? Markiere sie als hilfreich!
Somit hilfst du allen Forenteilnehmern weiter.

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

 
 

Informationen zur Frage


Letzte Aktualisierung am 17 Oktober, 2020 Aufrufe 1.228 Gilt für: