Weiterleitung von gmail zu outlook.com - viele E-Mails bleiben auf der Strecke!

Hallo,

ich möchte noch einmal speziell dieses Thema aufgreifen, da ich finde dass die bisherigen Lösungsansätze unzumutbar sind.

 

Ich bin von Gmail zu Outlool.com gewechselt und habe die Weiterleitung sämtlicher Nachrichten aktiviert. Leider werden viele Mails verschiedener Absender nicht im Posteingang angezeigt. Sie landen aber auch nicht im Junk-Mail-Ordner oder an einem mir sonst bekanntem Ort sondern sind einfach nicht da. Wenn ich die Absenderadresse explizit auf die Liste der genehmigten Absender setzte, kommen die Mails an. Es kann ja aber nicht sein, dass dies notwendig ist, um überhaupt zu erfahren, dass dieser Absender einem geschrieben hat. Diese Lösung ist quasi inakzeptabel.

 

Was könnte man noch tun?

Ich kann ja wohl nicht der Einzige mit diesem Problem sein.

 

Viele Grüße

I3erry 

Antwort
Antwort

Hallo i3erry, SK_82, BeInBa, Kataro77,

vielen Dank, daß Sie sich mit Ihrer Anfrage bezüglich dem Empfang von E-Mails auf
Ihrem Outlook.com Konto an das Outlook - Forum gewandt haben.

Ihren Schreiben entnehme ich, daß die Tipps aus dem Artikel "Ich
erhalte keine E-Mails von meinen Freunden /von meiner Familie"
das Problem, dass nicht alle Nachrichten auf Ihrem Konto eingehen, nicht beheben konnte.

In diesem Fall wenden Sie sich bitte an unseren 1 zu 1 Support, so daß wir jeden einzelenen Fall prüfen und Ihnen den entsprechenden Support zukommen lassen können.

Ich hoffe ich konnte Ihnen mit dieser Auskunft weiterhelfen. Für die Unannehmlichkeiten
bitten wir um Entschuldigung.

Mit freundlichem Gruß,

Gudrun


War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

 
 

Informationen zur Frage


Letzte Aktualisierung am 1 März, 2019 Aufrufe 120 Gilt für: