Altes One Drive mit neuem verknüpfen

Hallo,

ich habe folgendes Problem:

Ich habe ein privates Office-Paket und dieses mit einem One-Drive verknüpft.

Mein Arbeitgeber stellt mir ein Office-Paket neu zur Verfügung, so dass ich meinen alten Account kündigen könnte.

WEnn ich diesen kündige, verliere ich mein OneDrive.... Wie kann ich die Daten auf das neue übertragen und zwar so, dass z.B. auch alle One Note -Notizbücher im neuen Drive funktionieren?

(Ich muss also alle DAten auf das neue OneDrive exportieren....)

Für Hilfe wäre ich sehr dankbar

viele Grüße und Dankeschön

Hallo Tobias!

Du kannst alle Daten vom privaten OneDrive Konto herunterladen und auf das neue OneDrive Konto hochladen. Ein direktes Übertragen ist nicht möglich.

Ist das neue OneDrive die Version für Business oder die persönliche? Welche Windows Version läuft auf deinem PC? Lass mich das wissen und ich werde dir ein Workaround anbieten können.

Gruss,

Eugenia

War die Antwort nützlich? Markiere sie als hilfreich!
Somit hilfst du allen Forenteilnehmern weiter.

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Mhmm. das weiß ich nicht so genau. Das Programm-Set ist Office 365 und es ist eine Pro-Plus-Version. Die Lizenz ist bezeichnet mit "Office 365 A1 für Lehrpersonal"...

Das andere Konto habe ich privat und es ist ein Windows 10 Home (10.0.15063.726).

Meine Rechner haben Windows 10 in der neusten Version nach dem letzten Update gestern....

Im alten OneDrive liegen alle Notizbücher aus OneNote, die auch teilweise verknüpft sind mit Links untereinander und Co und meine gesamte Seminar- und Schularbeit liegt im alten OneDrive... Insofern hoffe ich, dass Du Dich hier echt gut auskennst...

und ich danke natürlich sehr herzlich!

tobias bock

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo Tobias!

Danke für die Antwort.

Also, von deiner Beschreibung verstehe ich, dass du über ein Business Konto verfügst. Ich kenn mich mit Business/ShulKonten und OneDrive für Unternehmen nicht aus, da wir nur OneDrive Personal unterstützen.

Bitte kontaktiere auch den Office 365 Support, da die Kollegen für OneDrive Business zuständig sind. Hier findenst du Telefonnummern. Du kannst auch eine Frage in diesem Forum stellen.

Du kannst auch den IT Administrator der Bildungseinrichtung, bei welcher du dich befindest, um Hilfe fragen.

Wenn du den Download deiner Daten von dem persönlichen Konto vornimmst, lösche nichts von der Cloud bis du sicher bist, dass sich alles beim Business Konto befindet und fehlerfrei funktioniert.  

Falls du noch Fragen hast, melde dich bitte wieder.

Gruss,

Eugenia

War die Antwort nützlich? Markiere sie als hilfreich!
Somit hilfst du allen Forenteilnehmern weiter.

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo Tobias,

 

Es ist schon richtig, dass die Konten nicht zusammengeführt werden können.

 

Du kannst deine Dateien von OneDrive personal lokal mit dem OneDrive Klienten synchronisieren.

 

Siehe "Erste Schritte mit dem neuen OneDrive-Synchronisierungsclient unter Windows".

 

Dann trenne die Verbindung mit dem persönlichen Konto und verschiebe die Daten in einen anderen Ordner.

 

Jetzt kannst du das Business Konto in OneDrive einrichten (zuerst OneDrive for Business im O365 Business Portal aufrufen, damit die Ersteinrichtung erfolgt) und die Dateien in den  lokalen OneDrive for Business Ordner kopieren/verschieben.

 

Für die OneNote Dateien wird das nicht funktionieren, da diese au eine andere Art synchronisiert werden. Diese sollten zuerst lokal auf dem Rechner verschoben werden und dann in OneDrive for Business in der Cloud.

 

Siehe "Wie kann ich meine lokalen Notizbücher nach OneDrive oder SharePoint verschieben?"

 

Bitte stelle weitere Fragen über OneDrive for Business in das OneDrive for Business Forum.

 

Mit freundlichen Grüßen,

Georgi Taskov

Microsoft Office 365 Support Engineer

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

 
 

Informationen zur Frage


Letzte Aktualisierung am 18 Dezember, 2019 Aufrufe 246 Gilt für: