Nach Update auf Office 2016 startet Outlook nicht mehr.

Nach Update auf Office 2016 kann ich mein Outlook nicht mehr starten.
Es kommt nur Profil wird geladen. Das nun seit fast einer Stunde.
Ich nutze Windows 10.
Antwort
Antwort

Ich habe das Problem jetzt durch das Löschen in der Registry behoben. Für alle die auch das Problem haben:

Windowstaste+R

Regedit

HKCU>Software>Microsoft>Office>16.0>Outlook>Profile> Dort das kaputte Profil löschen.

Für 63 Personen war diese Antwort hilfreich

·

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Antwort
Antwort
Unter dem angegebenen Pfad gibt es einen Ordner "Outlook". Den habe ich komplett mit Unterordnern gelöscht. Danach startete Outlook mit Autodiscover und alles war gut.

Für 37 Personen war diese Antwort hilfreich

·

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

 
 

Informationen zur Frage


Letzte Aktualisierung am 4 Juni, 2020 Aufrufe 7.482 Gilt für: