Word 2013: Bild einscannen

Ich verwende seit wenigen Tagen Office 2013.

Früher (Office 2003 / Office 2010) konnte ich noch aus Word heraus Bilder einscannen (Word 2010: alt E G S)

Mit 2013 funktioniert dies nun nicht mehr.

 

Gibt es für Office 2013 eine Alternative (ohne über OneNote zu gehen)?

 

Warum nimmt Microsoft überhaupt Funktionalitäten heraus, die ja offensichtlich von vielen Nutzern gewünscht und genutzt werden? Ist das Kundenorientierung?

 

Informationen zur Frage


Letzte Aktualisierung am 12 April, 2019 Aufrufe 8.856 Gilt für:
Antwort
Antwort
Soweit ich es mitbekommen habe, ist die direkte Funktionaliät mit dem von dir genannten Tastenkürzel sowie den von mir hier thematisierten Ansätzen nicht mehr möglich.

Ich habe aber mal gerade ein Makro zum Testen zusammen geklöppelt - lasse mir noch einen Tag Zeit, um das Ganze noch etwas zu schleifen. Ich werde dann eine Schritt-für-Schritt-Anleitung im Blog veröffentlichen und in obigem Beitrag auch einen Link setzen. Dann kannst Du eine Scan-Schaltfläche in Word einfügen, mit der sich auf unterschiedliche Bildbearbeitungsgeräte (hier iPad, Digicam und Scanner) zugreifen lässt.

Zu deiner letzten Frage wird aus der Community niemand etwas sagen können.

Update: Hier findest Du die Makro-Lösung - sollte auch bei dir funktionieren.
Blogs: http://www.borncity.com/blog /(Ger) - and - http://borncity.com/win/ (EN)

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.