Nummerierung in Arial nicht vektorisiert!?

Bei der Verwendung eines automatischen Inhaltsverzeichnisses ist mir aufgefallen, dass die Nummerierung der 2. und 3. Ebene zwar wie gewünscht in Arial dargestellt wird, diese aber bei genauem Hinsehen nicht vektorisiert sondern pixelig ausgeführt wird. Dies ist nicht erst beim Druck sondern schon in Word selbst zu erkennen.

Unter: Rechtsclick auf entsprechende Nummerierung > Listeneinzug anpassen... > Schriftart... > Erweitert   kann man OpenType Features verändern. Das geht bei den funktionierenden Ebenen nicht. Hier sind die Felder leer. Eingestellt ist überall Arial 12.

Gibt es hier eine Lösung?!

Anbei noch ein Bild dazu:

Vergrößert:

 

Informationen zur Frage


Letzte Aktualisierung am 21 Januar, 2020 Aufrufe 4.470 Gilt für:
Antwort
Antwort

Hallo,

Unter: Rechtsclick auf entsprechende Nummerierung > Listeneinzug anpassen... > Schriftart... > Erweitert   kann man OpenType Features verändern.

Normalerweise sollte man für die Nummerierung keine separate Schriftart festlegen, vielmehr soll die Absatzschriftart übernommen werden.
Markiere die Nummer und drücke die Tastenkombination Strg + Leertaste, um die Zeichenformatierung zurückzusetzen auf das, was in der Absatzformatvorlage definiert ist.


Viele Grüße
Lisa

Für 63 Personen war diese Antwort hilfreich

·

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.