MS Outlook 2013 kann nicht gestartet werden | "gsync.dll"

Hallo,

bekomme beim Start von Outlook (Office 2013 / WIN 7) folgende Fehlermeldung:

Microsoft Outlook kann nicht gestartet werden. Das Outlook-fenster kann nicht geöffnet werden. Diese Ordnergruppe kann nicht geöffnet werden. Ein unerwarteter Fehler ist aufgetreten. Der Informationsdienst "gsync.dll" kann nicht geladen werden. überprüfen Sie, ob der Dienst installiert und konfiguriert ist.

Was kann ich tun um mit Outlook arbeiten zu können?

Gruss

DM

Antwort
Antwort

Hallo Dieter,

das Problem, das der Posteingang von Gmail in Outlook 2013 nicht abonniert werden kann, wird auch in den Google-Foren diskutiert. Du solltest dich daher zur Problemlösung direkt an Google wenden.

Deinen Kalender kannst du wie hier beschrieben zu Outlook hinzufügen: http://office.microsoft.com/de-de/outlook-help/see-your-google-calendar-in-outlook-HA104035602.aspx

Deine Kontakte kannst du wie hier beschrieben in Outlook importieren (beachte bitte, dass du in Outlook die Felder zuweisen musst, siehe Screenshot): http://office.microsoft.com/de-de/outlook-help/import-google-gmail-contacts-into-outlook-HA104035588.aspx

Gruß,

Pauline

Als Mitglied der Community stellt Microsoft Hilfe zur Selbsthilfe ohne Gewähr zur Verfügung.

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

 
 

Informationen zur Frage


Letzte Aktualisierung am 12 Januar, 2020 Aufrufe 1.174 Gilt für: