Frage
4712 Aufrufe

Office 2013 Lizenzschlüssel ungültig (geworden)

Michael Blume hat gefragt am

Guten Tag,

 

seit gestern vergnüge ich mich mit der Fehlermeldung, dass die installierte Office Version nicht lizensiert ist und Anwendungen wie z.B. Outlook nicht mehr ausführbar sind. Die Anwendung wird nach der Fehlermeldung geschlossen.

 

Das Produkt Office 2013 wurde am 19.05.2013 offiziell im Microsoft Store gekauft, installiert und währende der Installation registriert.

 

Welche Schritte werden zur Lösung des Fehlers empfohlen?

 

Viele Grüße aus Hamburg

Michael

14 Personen hatten diese Frage

Missbrauchsverlauf


Das Symbol für den Status "Beantwortet" Antwort
Hallo Michael,

vielen Dank für deine Nachricht.

Ich empfehle dir, eine komplette Neuinstallation nach vorheriger De-Installation.

Deinstalliere Microsoft Office 2013 über die Systemsteuerung.

Bitte lade das Microsoft Fix-It herunter, speichere dieses und führe es aus, um Microsoft Office 2013 vollständig zu entfernen:
http://go.microsoft.com/?linkid=9815935

Starte Microsoft Windows 7/8 neu.

Bitte führe zunächst eine Sicherung der Windows-Registrierung durch:
http://mywindows8.org/backup-registry-in-windows-8

Bitte führe zunächst eine Sicherung der Windows-Registrierung durch:
http://windows.microsoft.com/de-de/windows7/Back-up-the-registry

Bitte rufe den Dialog "Ausführen" über "Windows-Taste + R" auf und gib dort "regedit" ein.

Gehe anschließend zu den beiden genannten Schlüsseln:
  • HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Office\15.0
  • HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\15.0
und lösche diese.

Starte Microsoft Windows 7/8 neu.

Bitte deinstalliere dein Anti-Virenprogramm. Bitte verwende zur Deinstallation deines Antivirenprogramms das De-Installationstool des Herstellers. Eine De-Aktivierung ist nicht ausreichend. Nach erfolgter Aktivierrung kann das Anti-Virenprogramm wieder installiert werden.

Wiederhole die Installation. Konnte diese erfolgreich abgeschlossen werden?

Konnte das Problem behoben werden?
Mit freundlichen Grüßen / With best regards
Thomas Löwe
Dies als erste Person als "Hilfreich" markieren

Missbrauchsverlauf


Status