OneNote 2010: Problem mit Andocken oben anstatt rechts

Seit kurzem und mir unbekanntem Grund dockt sich OneNote immer oben und quer an andere Anwendungen an. Vormals hat sich das Prgramm "ordnungsgemäß" rechts angedockt. Diese Einstellung würde ich gerne wieder in den Ausgangszustand versetzen. Bei meinem breiten Bildschirm ist dies i.d.R. die bessere Wahl. Kennt jemand dieses Problem? Vielen Dank für Ihre Hilfe. 
 

Informationen zur Frage


Letzte Aktualisierung am 24 September, 2019 Aufrufe 1.770 Gilt für:
Antwort
Antwort

Hallo Frank,

leider kann ich dieses Auftreten nicht nachvollziehen. Bei mir funktioniert die Fensteranordnung bzw. das Andocken von OneNote einwandfrei.

 

Ich würde dir vorschlagen dich direkt an Microsoft zu wenden, und mittels Fernwartung dein Problem zu beheben.

  • D: 0180 5 67 22 55
  • AT: 01 50222 22 55

  • CH: 0848 80 22 55

Bitte verweise auf die Korrespondenz im Forum.

Gruss,
Marco

 

Als Mitglied der Community stellt Microsoft Hilfe zur Selbsthilfe ohne Gewähr zur Verfügung

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.