Dieser Vorgang wurde wegen Beschränkungen auf diesem Computer abgebrochen. Wenden Sie sich an den Systemadministrator.__

Hallo, ich kann aus Excel 2010 heraus keine Links zu PDF Dateien in unserem Netzwerk mehr öffnen und bekomme die Fehlermeldung: Dieser Vorgang wurde wegen Beschränkungen auf diesem Computer abgebrochen. Wenden Sie sich an den Systemadministrator.
Ich habe aber alle Rechte als Domänen Administrator. Von einem anderen Netzwerkrechner kann ich auch den Links folgen d.h. sie werden geöffnet. Dieses Problem besteht seit einem update von Google Earth -> Google Chrome.
Google Chrome habe ich auch schon wieder Deinstalliert, und auch die Registry Eintraege fuer Outlook zurueckgesetzt.
Nur fuer Excel war dies bislang nicht erfolgreich.
 

Informationen zur Frage


Letzte Aktualisierung am 9 September, 2018 Aufrufe 72.146 Gilt für:
Antwort

Hallo Marco,

diese Registry Einträge habe ich schon geändert und nach nochmaligem Neustart bin ich nun erfolgreich gewesen.

Danke

Marco

Für 14 Personen war diese Antwort hilfreich

·

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Antwort

Hallo Marco,

ich vermute mal dass dieser Fehler direkt durch GoogleChrome entstanden ist. Bitte folge meiner Anleitung um das Problem zu beheben.

Wir muessen Zuordnungen fuer Hyperlinks manuell in der Registrierung von Windows aendern.

 

a)    Dazu druecken Sie auf der Tastatur die Windows-Taste+R (Start – Aufuehren).

b)   Bitte geben Sie nun „regedit“ in die Befehlszeile, bestaetigen Sie mit OK(ohne Anfuehrungszeichen)

c)    Wir befinden uns nun im Registrierungseditor.

d)   Bitte oeffnen Sie nun den ersten Schluessel (HKEY_CLASSES_ROOT)

e)   Navigieren Sie bitte nun zum Schluessel .htm! Hier sollte ein Verweis auf einen anderen Registrierungsschluessel erstellt worden sein, dieser wurde durch „Google-Chrome“ ersetzt.

f)    Navigieren Sie zurueck zum Schluessel .htm, auf der rechten Seite klicken Sie bitte auf Standard. Tragen Sie hier nun den Wert „htmlfile“ ein.(ohne Anfuehrungszeichen)

g)    Diese Vorgangsweise benoetigen wir fuer folgende, weitere Schluessel:

 

.htm – Standard-Wert in „htmlfile“ aendern!

.html – Standard-Wert in „htmlfile“ aendern!

.mdbhtml – Standard-Wert in „Accesshtmlfile“ aendern!

.mht – Standard-Wert in „mhtmlfile“ aendern!

.mhtml – Standard-Wert in „mhtmlfile“ aendern!

.shtm – Standard-Wert in „htmlfile“ aendern!

.shtml – Standard-Wert in „htmlfile“ aendern!

.stm – Standard-Wert in „htmlfile“ aendern!

                                              (Ohne Anfuehrungszeichen)

 

 

 

 

Beachten Sie, dass bei falschen Aenderungen die Windows-Registrierung vollkommen beschaedigt sein kann und der Computer nicht mehr startet!

Gruss,
Marco


This posting is provided "AS IS" with no warranties and confers no rights.
Als Mitglied der Community stellt Microsoft Hilfe zur Selbsthilfe ohne Gewähr zur Verfügung

Für 44 Personen war diese Antwort hilfreich

·

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.