Word 2013 startet nicht

Word 2013 im Home und Student Upgrade startet nicht, auch nicht der sog. abgesicherte Modus. WIN 8.1. Excel 2013 läuft ohne Probleme.

Es ist ärgerlich, wenn so neue PRG  Probleme machen. Ich kann ja keine Word-Datei mehr öffnen.

Es ist nicht das erste Mal, daß ich Ärger mit Upgrades habe, da ist künftig Vorsicht nötig

 

Informationen zur Frage


Letzte Aktualisierung am 31 August, 2019 Aufrufe 6.005 Gilt für:
Antwort
Antwort

Hallo Ernst,

 

bitte gehe wie folgt vor:

 

Methode 1:

1. Schließe bitte alle Office-Anwendungen.

2. Drücke auf deiner Tastatur die Tastenkombination Windows-Taste+E. Es öffnet sich der Windows Explorer.

3. Suche bitte nach der Datei WINWORD bzw. WINWORD.EXE, diese befindet sich - je nachdem welche Version von Office bzw. Windows du verwendest - an einem der folgenden Pfade:

C:\Programme\Microsoft Office 15\root\Office15

C:\Programme (x86)\Microsoft Office 15\root\Office15

C:\Programme\Microsoft Office\Office15

C:\Programme (x86)\Microsoft Office\Office15

4. Klicke dann bitte mit der rechten Maustaste auf WINWORD bzw. WINWORD.EXE und wähle Eigenschaften.

5. Wechsel auf das Register Kompatibilität und entferne dort bitte alle Haken.

6. Klicke auf Übernehmen und OK und teste das Verhalten von Word.

 

Methode 2:

1. Drücke auf deiner Tastatur die Tastenkombination Windows-Taste + R. Es öffnet sich das Dialogfenster Ausführen.

2. Gib den Befehl appwiz.cpl ein und klicke auf OK. Es öffnet sich die Systemkonfiguration.

3. Suche in der Liste nach deinem Microsoft Office Home Premium 365.

4. Klicke dieses mit der rechten Maustaste an und wähle Ändern.

5. Wähle Online Reparatur und klicke auf Reparieren.

6. Warte bis die Reparatur abgeschlossen ist und starte deinen Rechner neu.

7. Teste das Verhalten von Word.

 

Gruß,

 

Pauline

Als Mitglied der Community stellt Microsoft Hilfe zur Selbsthilfe ohne Gewähr zur Verfügung.

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.